Quelle: Open Road Films

Hoffnung und die Stärke des menschlichen Glaubens sind ein gängiges Thema in der Welt der Filme. Auch das kommende Drama Little Boy beschäftigt sich mit Hoffnung, und zwar mit der eines kleinen Jungen, der das Unmögliche möglich machen will: Er will seinen Vater, der gerade im zweiten Weltkrieg kämpft, zurück nach Hause holen. Wie das funktionieren soll, sehen wir im neuen Trailer:

[youtube id=tX1f5O4s3ik width="600″ height="350″]

Das sprichwörtliche Versetzen von Bergen wird hier zu mehr, als einer einfachen Floskel, als ein Junge unglaubliche Kräfte entfesselt, um seinen geliebten Vater zurückzubekommen. Unter anderem treten an bekannten Namen Emily Watson, Tom Wilkinson (Grand Budapest Hotel) und Kevin James (Kindsköpfe 2) in Nebenrollen auf, während die Hauptfigur vom jungen Schauspieltalent Jakob Salvati, der bis jetzt schon einige kleine Auftritte in TV-Serien hatte, verkörpert wird.

Der Trailer haut mich weder aus den Socken, noch finde ich ihn schlecht, und ich denke hier erwartet uns möglicherweise ein rührender kleiner Film, der einem relativ nischigen Publikum sicher gut gefallen wird. Ob der kleine Junge tatsächlich über übernatürliche Fähigkeiten verfügt, oder die Magie am Ende doch nur seiner Fantasie entspringt erfahren wir aber leider erst in noch unbestimmter Zeit, denn in den USA startet Little Boy zwar am 27.02.2014 in den Kinos, aber von einem deutschen Releasedatum ist noch nichts bekannt.

Dafür können wir euch aber jetzt schon das offizielle Filmposter präsentieren:

Little Boy Trailer