Legends Season 2

Quelle: TNT

Unglaublich, aber wahr. Die erste Staffel der Thrillerserie "Legends" ist im Oktober in den USA zu Ende gegangen und deren von Sean Bean gespielte Hauptfigur ist tatsächlich nicht gestorben! Angesichts der Tatsache, dass Sean Bean in mehr als 25 seiner Filme und Serien das Zeitliche segnet, kann man das vermutlich schon als einen Twist verbuchen. Dass Bean und die Macher der Serie sich dessen bewusst sind, wie kurz die Lebenserwartung von Beans Charakteren in der Regel ist, kann man auch in diesem ulkigen Video sehen, das kurz vor dem Start von "Legends" im Sommer online veröffentlicht wurde.

Doch im Gegensatz zu dem Video gab es bei der Serie keine Last-Minute-Skriptänderung und Sean Beans Chatakter Martin Odum erfreute sich am Ende von Staffel 2 noch bester Gesundheit, auch wenn seine Lebenssituation nicht gerade einfach ist. Bean spielt in der von Howard Gordon ("24", "Homeland") produzierten Serie einen FBI-Agenten, der sich auf Undercover-Operationen spezialisiert hat und es wie niemand sonst schafft, "Legenden" zu erschaffen – sprich sich bei jedem Einsatz in eine völlig andere Person zu verwandeln. Schwierig wird es für ihn jedoch, daneben noch ein normales Leben zu führen, insbesondere nachdem ein mysteriöser Fremder behauptet, dass er nicht derjenige sei, der er zu sein glaubt. Martin beginnt, an seinem Verstand zu zweifeln, muss sich aber weiterhin noch auf gefährliche laufende Missionen konzentrieren. Sean Beans FBI-Kollegen spielen in der Serie Ali Larter ("Heroes"), Morris Chestnut (Denk wie ein Mann) und Tina Majorino ("Veronica Mars").

"Legends" erhielt keine überragenden Kritiken von der Presse und scheint sich wenn überhaupt, dann wegen Sean Beans Performance zu lohnen, doch quotentechnisch lief die Serie für den Sender TNT offensichtlich ganz gut, denn eine zweite Staffel wurde gestern in Auftrag gegeben. Diese soll wieder zehn Episoden beinhalten und die Ausstrahlung wird 2015 beginnen. Zum Abschluss haben wir für Euch noch einen aufregenden Trailer zur ersten Staffel.