Kindergarten Cop Remake

Quelle: Showbiz411

Sein Auftritt als Detective John Kimble in der Komödie Kindergarten Cop gehört nicht gerade zu den Höhepunkten von Arnold Schwarzeneggers langer Karriere, insbesondere wenn man bedenkt, dass der Film zwischen zwei seinen Klassikern Total Recall und Terminator 2 erschienen ist. Es war nette, blöde Familienunterhaltung, die 15 Jahre später vermutlich Vin Diesel zu Der Babynator inspirierte, doch es ist kaum der erste, der zweite oder gar der zehnte Film an den man denkt, wenn man über die Highlights von Arnies Karriere nachdenkt. Und doch, aus irgendeinem Grund, plant Universal Pictures ein Remake des Films. Es ist einer dieser Momente, in denen man als Filmfan einfach nur den Kopf schütteln kann, aber vielleicht muss man auch dafür dankbar sein, dass man sich nicht an Filmen wie Predator oder Phantom Kommando vergreift.

Kurioserweise wird das Remake von 1140 Entertainment geplant, der Abteilung von Universal, die eigentlich für Direct-to-DVD-Ware zuständig ist. Nichtsdestotrotz legt der Artikel nahe, dass das Remake mit einem Kinostart liebäugelt. Doch es ist (leider) noch nicht alles – als Alternative zu einem Remake wird auch eine TV-Serie in Betracht gezogen. Weil heute alles zu Serien wird, schätze ich.

Das aktuelle Remake-Drehbuch stammt aus der Feder von David H. Steinberg (American Pie 2) und der Film soll von Don Michael Paul inszeniert werden, dem Regisseur von Klassikern wie Jarhead 2, Lake Placid 4 und Sniper: Legacy.

Auch der Plot des Remakes ist bekannt geworden. De Hauptfigur bekommt diesmal auch einen indischen Sidekick namens Sanjit verpasst und beide jagen einem gestohlenen USB-Stick hinterher, auf dem sich die Daten des Zeugenschutzprogramms befinden. Auch albanische Gangster sind hinter dem Stick her. Irgendwie landet der Datenträger in einer Kindergarten-Klasse, wo es natürlich auch eine wunderschöne Erzieherin/Love Interest gibt, und den Rest könnt Ihr Euch selbst ausmalen…

Eine gute Sache hat diese Meldung, und zwar gibt sie mir die Gelegenheit, diesen Clip aus dem Originalfilm zu posten.