Ken Jeong

Ken Jeong in Hangover 3 (2013) © Warner Bros. Pictures

Quelle: The Hollywood Reporter

Als labiler, pervertierter Gangster Mr. Chow stahl Ken Jeong 2009 in Hangover seinen Stars die Show und erlangte als Señor Chang in der Kult-Sitcom "Community" weitere Berühmtheit. In der Komödie International Incident soll der Comedian jetzt seine erste Hauptrolle übernehmen. In dem von Steve Carell produzierten Film spielt er einen von fünf UN-Abgesandten, die sich gemeinsam auf einen Road Trip aufmachen, um ihre alten Lieben zu finden. Die Idee zum Film und das Drehbuch stammen aus der Feder von David Javerbaum, der bislang vor allem als Autor der Nachrichtensatire-Sendung "The Daily Show" tätig war.

So lustig ich Jeong als Leslie Chow im ersten Hangover auch fand, umso nerviger wurde der Charakter in den beiden Fortsetzungen. Das liegt hauptsächlich daran, dass Ken Jeongs Humor aus Dauer anstrengend ist und am besten in kleinen Dosen. Ich bin deshalb also recht skeptisch, ob die Welt überhaupt für eine Hauptrolle von Jeong bereit ist.