Katie Holmes Ray Donovan

Katie Holmes in Don’t Be Afraid of the Dark (2011) © Miramax

Quelle: Showtime

Die Dreharbeiten zur dritten Staffel der Thrillerserie "Ray Donovan" sind diese Woche in Los Angeles angelaufen und die Serie hat einen weiteren Star ins Boot geholt, nachdem bereits letzte Woche Ian McShane in einer wiederkehrenden Rolle besetzt wurde. Wir erinnern kurz: McShane spielt den milliardenschweren Filmproduzenten Andrew Finney (scheinbar wurde der Vorname seit der letzten Meldung verändert), der auf Rays Hilfe zurückgreifen muss, um seine Familie vor einer katastrophalen Situation zu bewahren. Neu dabei ist Katie Holmes, die als Finneys Tochter Paige auftreten wird, eine schicke und schlaue Geschäftsfrau.

Holmes' großer Durchbruch kam bekanntlich auch im Fernsehen, mit ihrer Rolle der Joey Potter in der Teenie-Serie "Dawson’s Creek". Ins Fernsehen kehrte sie 2011 zurück mit der Rolle in der mittelmäßigen historischen Miniserie "Die Kennedys", in der Sie Jackie Kennedy gespielt hat, die Ehefrau von JFK. In diese Rolle wird sie demnächst auch in der Fortsetzungsserie "The Kennedys: After Camelot" schlüpfen. In der Zwischenzeit wird sie jedoch in der wichtigen Gastrolle bei "Ray Donovan" zu sehen sein und hoffentlich besseres Schauspiel an den Tag legen als in "Die Kennedys".

Die dritte Staffel von "Ray Donovan" wird voraussichtlich diesen Sommer in den USA anlaufen. Ein baldiges Ende ist nicht in Sicht, denn nach "Homeland" ist "Ray Donovan" die quotenstärkste Serie des Senders Showtime.