Quelle: Sony Pictures Animation

In die Kategorie „überhaupt nicht überraschend“ fällt die Ankündigung von Sony Pictures Animation, dass Hotel Transsilvanien in die dritte Runde gehen wird. Der erste Film war ein Überraschungserfolg vor drei Jahren und wurde auf Anhieb zum kommerziell erfolgreichsten Film der Animationsschmiede in den USA. Weltweit spielte Hotel Transsilvanien mehr als $350 Mio ein. Dieses Jahr startete mit Hotel Transsilvanien 2 eine Fortsetzung, deren großer Erfolg sogar noch überraschender als der von Teil 1 war. Nicht nur erhielt das Sequel etwas bessere Rezensionen als der Vorgänger, der Film nahm weltweit bereits mehr als $400 Mio ein und hat in nahezu jedem Land den ersten Film deutlich übertroffen. Bereits nachdem der Film in den USA den neuen September-Startrekord aufgestellt hat (der zuvor Teil 1 gehörte), war klar, dass ein neues Franchise für Sony geboren war.

Hotel Transsilvanien 3 wird in den USA am 21.09.2018 starten, also fast genau drei Jahre nach Teil 2. Der September-Start, einen Monat vor Halloween, hat sich für die Reihe gut bewährt. In Deutschland sind die ersten beiden Filme im Oktober pünktlich zu den Herbstferien angelaufen und es gibt keinen Grund davon auszugehen, dass es sich beim dritten Film anders verhalten wird.

Ob Adam Sandler und Selena Gomez als Originalstimmen beim Sequel zurückkehren werden, ist zwar nicht bestätigt, ich gehe aber schwer davon aus, da die Filme für beide die mit Abstand größten Erfolge ihrer Filmkarrieren sind. Regisseur Genndy Tartakovsky hat hingegen kurz nach dem US-Start von Hotel Transsilvanien 2 bestätigt, dass er für Teil 3 nicht zurückkehren wird.

Mochtet Ihr die ersten beiden Filme und freut Ihr Euch darüber, dass die Reihe weitergehen wird?