Homeland Season 5 Berlin

Quellen: Showtime, Fox 21 Television Studios

Wer diesen Sommer in den Straßen von Berlin unterwegs ist und an einem Drehort vorbeigeht, sollte Ausschau nach einer gewissen Emmy- und Golden-Globe-Preisträgerin halten: Claire Danes kommt nach Deutschland, um die fünfte Staffel der Thrillerserie "Homeland" zu drehen! Was vor einiger Zeit noch eine Hoffnung war, ist jetzt Gewissheit. Wie Der US-Sender Showtime, die Produktionsfirma Fox 21 Television Studios und das berühmte Potsdamer Filmstudio Babelsberg bestätigt haben, wird die gesamte Season 5 von "Homeland" in Deutschland entstehen. Wer also ein Fan der Serie ist und schon immer einen Blick auf dessen Cast erhaschen wollte, kann diesen Sommer sein Glück in der Hauptstadt versuchen.

Mit der Entscheidung, "Homeland" in Deutschland zu drehen, wo auch die Handlung der fünften Staffel spielen wird, schreibt die US-Serie Geschichte. Es ist die erste US-amerikanische Serienproduktion, die eine gesamte Staffel in Deutschland inszenieren wird. Gedreht wird ab Anfang Juni im Studio Babelsberg, doch später sollen auch Originalschauplätze in Berlin zum Einsatz kommen. Ein Team von Fox 21 Television Studios ist bereits in der Hauptstadt angereist, um mit der Vorproduktion zu beginnen, die Stars kommen dann erst einige Wochen später.

Die vierte Season der Serie war in gewisser Hinsicht ein "Reboot", da die Serie nun eine Schlüsselfigur weniger hatte und sich nach dem Verlust der Carrie/Brody-Dynamik neu erfinden musste. Doch auch in der fünften Staffel wird versucht, neue Wege zu gehen. Staffel 5 spielt zwei Jahre nach Carrie Mathisons (Claire Danes) Mission in Islamabad. Carrie arbeitet nicht länger für die CIA, hat mit den Schuldgefühlen und der Desillusion zu kämpfen und lebt im selbst auferlegten Exil in Berlin, wo sie für eine private Sicherheitsfirma arbeitet. Auch ihre Beziehung zu Saul (Mandy Patinkin) hat schon bessere Zeiten gesehen. Doch wie schon immer bei Jack Bauer der Fall war, werden Carries Kompetenzen sicherlich wieder von der CIA benötigt werden und sie wird abermals in die Welt hineingezogen werden, die sie versucht hat zu verlassen. Letzterer Teil ist lediglich Spekulation meinerseits, doch was sonst soll passieren? Sicherlich wird "Homeland" Season 5 nicht davon handeln, wie Carrie die Museen von Berlin besucht oder sich am Müggelsee erholt.

Die fünfte Staffel der Serie soll bereits im Herbst auf dem Sender Showtime Premiere feiern und wird, wie ihre Vorgänger, wieder 12 Episoden beinhalten. Wir halten Euch über weitere Entwicklungen zum historischen Hauptstadt-Dreh auf dem Laufenden!