Hawaii Five 0 Staffel 8 Grace Park

© CBS

Quelle: Variety

Gehaltsverhandlungen der Seriendarsteller können nicht nur für Senderbosse heikel werden, sondern auch Fans der jeweiligen Serien um die Rückkehr ihrer Lieblingsdarsteller zittern lassen. Zuletzt war es beispielsweise lange unklar, ob A.J. Cook und Kristen Vangsness in der 13. Staffel von "Criminal Minds" zurückkehren würden, weil die beiden Gleichstellung mit ihren männlichen Co-Stars verlangten, die ihnen jahrelang verwehrt wurde. Nach langwierigen Verhandlungen konnten letztlich Einigung erzielt werden und die Fans konnten aufatmen.

Doch nicht immer geht so etwas gut aus, wie die Fans von "Hawaii Five-0" jetzt feststellen müssen. Die Serie, die am 29. September bei CBS in die 8. Runde gehen wird, hat zwei ihrer Hauptdarsteller erster Stunde verloren. Grace Park (Kono) und Daniel Dae Kim (Chin) verlassen die Serie, weil die beiden keine zufriedenstellenden neuen Verträge mit CBS abschließen konnten. Die beiden forderten Gleichstellung mit ihren Co-Stars Scott Caan und Alex O’Loughlin, doch das finale Angebot von CBS lag laut Variety etwa 10-15% unter den Gagen der beiden, woraufhin Park und Kim die Koffer packten. Die beiden gehörten von der ersten Staffel an zur Hauptbesetzung.

Vorsicht: leichte Spoiler zu Staffel 8 folgen!

Die Serienmacher haben vermutlich schon geahnt, dass es zu einem solchen Ausgang kommen könnte und die siebte Staffel legte bereits die Weichen für einen möglichen Ausstieg der beiden. An deren Ende setzte sich Kono ab, um in den Sexhandel involvierte Kriminelle zu jagen, und Chin wurde die Leitung über die Five-0-Einheit in San Francisco angeboten. Die erste Folge der achten Staffel soll die Zuschauer darüber aufklären, was aus den beiden geworden ist. Die Showrunner lassen übrigens keine Zeit verstreichen und suchen bereits Nachschub für den Cast. Gesucht wird aktuell eine Darstellerin für die Rolle von "Tani", einer Rettungsschwimmerin, die aus der Polizeiakademie rausgeworfen wurde und in McGarretts Team landet.

Die Frage ist jedoch: wird McGarrett selbst noch lange Teil der Serie bleiben? Mit der 8. Staffel läuft der Vertrag seines Darstellers Alex O’Loughlin aus und er hat bereits angedeutet, dass die kommende Season seine letzte sein könnte. Auch wenn es den Fans wehtut, kann "Hawaii Five-0" den Verlust von Daniel Dae Kim und Grace Park vermutlich verkraften, doch ich kann mir nicht vorstellen, dass die Serie ohne O’Loughlin erfolgreich weiterlaufen kann.

Dabei lief es in letzter Zeit eigentlich so gut für "Hawaii Five-0". Nachdem die Verlängerung der Serie im Vorjahr noch ein wenig wackelig war, gehörte sie während der TV-Saison 2016/2017 zu den ganz wenigen Serien, deren Einschaltquoten sich gegenüber dem Vorjahr im Schnitt verbessert haben.

In Deutschland endete im Juni bei Sat. 1 die Ausstrahlung der sechsten Staffel. Wann es mit Staffel 7 weitergeht, ist noch nicht bekannt, doch die hiesigen Fans können sich nun darauf einstellen, dass es (vorerst?) die letzte Season mit Kono und Chin werden wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here