Quelle: James Gunn Twitter

Eine Guardians-fo-the-Galaxy-Meldung jagt die nächste hier. Gerade haben wir noch unsere Beschreibung des offiziellen Teaser-Trailers zu Guardians of the Galaxy Vol. 2 veröffentlicht, der vermutlich in den kommenden Tagen seinen Weg ins Netz finden wird und spätestens zum Kinostart von Doctor Strange auf unseren Leinwänden zu sehen sein wird. Jetzt hat Regisseur James Gunn über Twitter ein verdammt schickes schwarzweißes Teaser-Poster zum Film veröffentlicht, auf dem die Guardians – zu denen mittlerweile auch Michael Rookers Yondu und Gamoras Stiefschwester Nebula (Karen Gillan) gehören – sich lässig gegen die Wand lehnen und dabei pure Coolness ausstrahlen. Obviously, wie das Poster klarstellt.

Guardians of the Galaxy Vol 2 Poster 1

Pom Klementieffs neue Heldin Mantis fehlt noch, doch wie schon im Teaser geht es der Marketingkampagne zum Film erst einmal darum, die zahlreichen Fans des ersten Teil mit vertrauten Charakteren „abzuholen“, bevor die neuen vorgestellt werden. Zu diesen gehören außerdem Elizabeth Debicki als Ayesha, die die Hilfe der Guardians benötigt und Kurt Russell als Star Lords Vater, Ego der lebende Planet. Einen Gastauftritt absolvierte übrigens Action-Veteran Sylvester Stallone. Weiterhin unklar bleibt jedoch, wer der Schurke in dem neuen Film sein wird, da die Rollen aller Hauptdarsteller bereits bekannt zu sein scheinen…

Bleibt dran für die offizielle Veröffentlichung des Teasers. Der Film selbst wird erst am 27.04.2017 in unseren Kinos landen und gehört auf jeden Fall zu meinen meisterwarteten Streifen 2017, nachdem sein Vorgänger zu meinem Lieblingsfilm von 2014 wurde und dem bislang besten Film aus dem Marvel Cinematic Universe.

UPDATE

Der erste Teaser-Trailer ist hier!