Greys Anatomy Staffel 13 Cast

© ABC

Quelle: TVLine

"Grey’s Anatomy"-Fans dürfen endgültig erleichtert aufatmen. Nachdem die Ärzteserie in den letzten beiden Jahren mit Patrick Dempsey und Sandra Oh zwei ihrer beliebtesten Schauspieler verloren hat, werden in der kommenden 13. Staffel tatsächlich alle noch verbleibenden Mitglieder der Originalbesetzung zurückkehren. Ellen Pompeo wurde bereits Anfang des Monats unter Vertrag genommen und jetzt wurden auch neue Deals mit Justin Chambers, James Pickens Jr. und Chandra Wilson abgeschlossen. Darüber hinaus hat auch Owen-Darsteller Kevin McKidd, der in der Serie seit der fünften Staffel dabei ist und mittlerweile auch schon bei einigen Folgen selbst Regie führte, für die nächste Season unterschrieben. Der einzige Wermutstropfen bleibt, dass Sara Ramirez die Serie (zumindest vorerst) verlassen hat). Jessica Capshaw hat dafür schon letztes Jahr ihren Vertrag gleich bis einschließlich Staffel 14 verlängert.

Zu Sarah Drew und Jessie Williams, die seit Staffel 7 als April und Jackson ebenfalls zum Haupt-Cast gehören, liegen noch keine festen Informationen vor, doch wir können fest damit rechnen, dass auch sie dabei sein werden, wenn "Grey’s Anatomy" im Herbst in die 13. Runde geht und dem Rekord von "Emergency Room" als am längsten laufende Krankenhausserie einen Schritt näherrückt.