Game of Thrones Staffel 7 Trailer Rekord

© 2017 HBO

Quellen: HBO, Entertainment Weekly

Wenn Ihr Fans der HBO-Fantasyserie "Game of Thrones" seid, habt Ihr bestimmt vor wenigen Tagen den ersten offiziellen Trailer zur 7. und vorletzten Staffel der Serie gesehen, die ab Juli bei HBO, und hierzulande bei Sky, vom Stapel laufen wird. Und auch wenn Ihr Euch bewusst gegen die Sichtung des Trailers entschieden habt oder die Serie gar nicht verfolgt, aber dennoch am Tag der Veröffentlichung im Internet und insbesondere auf Facebook unterwegs gewesen seid, ist die Veröffentlichung des neuen Trailers an Euch vermutlich nicht unbemerkt vorbeigegangen. "Game of Thrones" ist ein Seren-Event, dessen Hype von Staffel zu Staffel nur größer wird. Jedes Jahr brach die Serie ihre eigenen Quotenrekorde und das Finale der sechsten Staffel war mit 8,9 Millionen Zuschauern auch die meistgesehene Episode der Serie. Ich habe keine Zweifel, dass der Rekord diesen Sommer abermals fallen wird, möglicherweise gleich mit der Staffelpremiere am 16. Juli, doch spätestens mit dem Finale.

Wie groß die Vorfreude auf die neuen Folgen sind, das verraten uns die Aufrufe des neuen Trailers, der gleich am ersten Tag einen neuen Rekord aufstellte. Mit insgesamt etwa 61 Millionen Views auf YouTube, Facebook und Twitter in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung, wurde die Vorschau zum meistgesehenen Serientrailer aller Zeiten am Release-Tag. Zum Vergleich: der Haupttrailer zu Staffel 6 wurde bis heute insgesamt (!) "nur" 63,5 Millionen Mal aufgerufen. Der im März veröffentlichte Teaser zu Staffel 7 wurde bislang 67,6 Millionen Mal aufgerufen und war bis heute der meistgesehene HBO-Serientrailer überhaupt. Der neue Trailer wird diesen Rekord vernichten. Im Vergleich zu großen Kinotrailern hinkt der Rekord jedoch deutlich hinterher. Trailer zu Es, Fast & Furious 8, Die Schöne und das Biest, Thor – Tag der Entscheidung, Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe und diversen weiteren Filmen wurden mehr als 100 Millionen Mal in den ersten 24 Stunden aufgerufen.

Die siebte Staffel von "Game of Thrones" wird insgesamt nur sieben Folgen beinhalten. Die finale achte Season sogar nur sechs, wie HBO jetzt offiziell bestätigte. Allerdings werden die Hauptcharaktere der Serie in er 7. Staffel deutlich mehr Screentime haben als zuvor, wie Emila Clarke (Daenerys) und Peter Dinklage (Tyrion) verrieten. So soll Dinklage mehr Zeit am Set verbracht haben als in den letzten Staffeln. Der Grund dafür ist einfach: nachdem die letzte Staffel viele Nebenfiguren aus dem Weg geräumt hat und sich die Entwicklungen in Westeros zuspitzen, kreuzen sich immer mehr Pfade der Charaktere, sodass die Serie weniger von einer Figur zur anderen springen muss.

Freut Ihr Euch schon auf die neuen Folgen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here