Game of Thrones Season 4 Poster Teaser

Quelle: TorrentFreak

Nach den Einschaltquoten ist "The Walking Dead" der unumstrittene König unter den US-Serien, doch das ist nicht das komplette Bild. Wie jedes Jahr hat die Website Torrent Freak wieder eine Top 10 der am häufigsten illegal heruntergeladenen Fernsehserien zusammengestellt, die abermals vor die Augen führt, dass Einschaltquoten nicht das einzige Barometer der Beliebtheit einer Serie sind. Im dritten Jahr in Folge wurde diese Liste von der HBO-Fantasyserie "Game of Thrones" angeführt. Nicht nur behauptete sich die Adaption von George R.R. Martins "Das Lied von Eis und Feuer"-Reihe an der Spitze, die vierte Staffel der Serie verbuchte auch einen Anstieg von 37% in den Downloads gegenüber dem Vorjahr und hat den Vorsprung zu Platz 2 deutlich vergrößert. Außerdem ist es die einige Serie auf der Liste dieses Jahr, deren Download-Zahlen sogar die Einschaltquote bei der Ausstrahlung übersteigen.

Dabei darf man nicht vergessen, dass die Liste kein komplettes Bild der illegal im Netz vertriebenen Serien widergibt. Die Zahlen hier gelten jeweils für eine einzelne ausgewählte Folge der jeweiligen Serie und berücksichtigt werden nur Torrent-Downloads und keine Streams oder One-Click-Hoster. Damit dürften die Zahlen theoretisch nochmal in die Höhe schellen.

Hier könnt Ihr die gesamte Serien Top 10 sehen:

  1. "Game of Thrones" (8,1 Mio Downloads)
  2. "The Walking Dead" (4,8 Mio Downloads)
  3. "The Big Bang Theory" (3,9 Mio Downloads)
  4. "How I Met Your Mother" (3,5 Mio Downloads)
  5. "Gotham" (3,2 Mio Downloads)
  6. "Arrow" (2,9 Mio Downloads)
  7. "Grey’s Anatomy" (2,8 Mio Downloads)
  8. "Vikings" (2,7 Mio Downloads)
  9. "Suits" (2,5 Mio Downloads)
  10. "South Park" (2,4 Mio Downloads)

Im Vergleich zum Vorjahr hat sich unterhalb der Spitze einiges getan. Da "Dexter" und "Breaking Bad" mittlerweile durch sind, konnte "The Walking Dead" mit einem Anstieg von 33% problemlos auf Platz 2 klettern. Die einzige neue Serie, die es in die Top 10 geschafft hat, ist "Gotham", was angesichts der Comicfans nicht sehr überrascht. Hingegen ist es verwunderlich, dass "The Flash" nicht dabei ist, obwohl "Arrow" um ganze vier Plätze gegenüber dem Vorjahr zulegen konnte. Neu dabei sind außerdem die Dauerbrenner "Grey’s Anatomy" und "South Park", während "Homeland" als einzige noch laufende Serie aus der Top 10 herausgefallen ist.