Forever Deutschland Start

Quelle: Sat. 1

Bei der neuen US-Fantasy-Krimiserie "Forever" kann man hoffen, dass der Serientitel nicht auch Programm ist, wenn es um die Frage geht, wann die deutschen Free-TV-Zuschauer sie zu sehen bekommen (sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen). Nachdem es ursprünglich angekündigt war, dass "Forever" hierzulande ab dem 27. April auf Sat 1 ausgestrahlt werden würde, hat der Sender die Serie vorerst aus dem Programm genommen und auf unbestimmte Zeit verschoben. So gehört der Montagabend auf Sat 1 weiterhin "Detective Laura Diamond" und "The Mentalist". Im Bezahlfernsehen läuft "Forever" bereits seit dem 3. Februar auf Sat 1 emotions.

In "Forever" spielt der Waliser Ioan Gruffudd (Fantastic Four) den Gerichtsmediziner Henry, der seit 200 Jahren unsterblich ist und nach jedem seiner Tode im nahegelegenen Wasser wiedergeboren wird. In seiner Arbeit beschäftigt er sich  mit dem Tod in der Hoffnung, das Geheimnis seiner Unsterblichkeit herauszufinden. Doch er ist nicht der einzige, der diese besonders Gabe in sich trägt – oder ist es ein Fluch?

Sobald es ein Update zum neuen Ausstrahlungsbeginn der Serie gibt, werden wir Euch das wissen lassen. In den USA bleibt es weiterhin noch unsicher, ob die auf ABC ausgestrahlte Serie eine zweite Staffel erhalten wird. Die Zuschauerzahlen sind zwar nicht gänzlich schlecht, aber die Tendenz ist absteigend.

Ich habe unten noch einen Trailer zu "Forever" angefügt, damit Ihr einen Endruck davon bekommen könnt, was einen darin erwartet.

https://youtu.be/JmVnyJ16d4