Fifty Shades Sequel Kinostart

Quelle: Universal Pictures

Kurz nachdem bekannt wurde, dass Niall Leonard, der Ehemann der "Fifty Shades"-Autorin EL James, das Drehbuch zum zweiten Teil der Reihe, Fifty Shades Darker, schreiben würde, hat Universal auch offiziell die US-Starttermine für die beiden Fortsetzungen bekanntgegeben. Wie aufgrund der nötigen Suche nach einem neuen Regisseur und den Vertragsverhandlungen mit den beiden Hauptdarstellern bereits zu vermuten war, ist mit dem ersten Sequel erst 2017 zu rechnen. Der letzte Film, er im Original den Titel Fifty Shades Freed trägt, wird dann 2018 erscheinen. Im Vorfeld haben noch viele geglaubt, dass die Fortsetzungen getreu dem Panem– oder Divergent-Muster im ein-Jahres-Rhythmus in die Kinos kommen würden.

Jetzt hat Universal Pictures Germany auch die deutsche Starttermine der beiden Fortsetzungen bestätigt, die hierzulande wohl ein wenig anders heißen werden (getreu den hiesigen Romantiteln). Haltet also Eure Kalender und die roten Stifte bereit, die Mädelsabende für Februar 2017 und Februar 2018 können jetzt festgehalten werden.

So soll Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe (kurioserweise auch der Romantitel des zweiten "Tribute von Panem"-Buchs) am 9.02.2017 in unsere Kinos kommen. Fifty Shades of Grey – Befreite Lust folgt dann fast genau ein Jahr später am 8.02.2018. Es wurde diesmal zum Glück darauf verzichtet, aus dem finalen Buch zwei Filme zu machen, wie neuerdings häufig der Trend ist. Mal sehen, ob die beiden Fortsetzungen in Deutschland an den Erfolg von Teil 1 anknüpfen können, der mittlerweile fast 4,4 Millionen Zuschauer für sich im Kino begeistern konnte – eine unglaubliche Zahl für einen FSK16-Film. Offen bleibt noch die Fragen, wer bei den Filmen Regie führen wird. Ob sich EL James auch darum bemühen wird?

Um die Vorfreude auf den noch über eineinhalb Jahre entfernten zweiten Teil zu schüren, hat Universal auch das offizielle erste Bild von Jamie Dornan als Christian Grey zum zweiten Film veröffentlicht (unten). Dieses stammt aus einem exklusiven Sneak Peak auf die Fortsetzung, das auf der BluRay enthalten sein wird (deutscher Heimkino-Start ist am 18. Juni). Der Clue daran: die Dreharbeiten zur Fortsetzungen fangen nicht vor der zweiten Jahreshälfte von 2015 an. Das Bild und die BluRay-Vorschau wurden also mehr oder weniger als "Platzhalter" und zu Vermarktungszwecken noch beim Dreh des ersten Films aufgenommen.

Fifty Shades Sequel Kinostart Tease