Quelle: Universal Pictures

Die romantischste Sadomaso-Beziehung der Welt geht pünktlich zum nächsten Valentinstag in die zweite Runde. Im Juli wurden die Dreharbeiten zu den beiden Fifty-Shades-of-Grey-Sequels, die im Februar in Vancouver unter der Regie von James Foley parallel vor die Kameras gingen, offiziell beendet, doch erst am 9.02.2017 wird das erste Sequel in Deutschland veröffentlicht werden. Dann wird sich zeigen, ob der Originalfilm, der hierzulande trotz FSK16-Freigabe mehr als 4 Millionen Besucher in die Kinos lockte und weltweit mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar einspielte, eine Eintagsfliege war oder ob die Fortsetzung den Erfolg wiederholen wird. New Moon, der zweite Film der Twilight-Saga, verdoppelte nahezu das Einspiel seines direkten Vorgängers, doch Fifty Shades of Grey startete bereits mit dem maximalen Hype und der maximalen Bekanntheit der Romanvorlagen, sodass nicht viel Luft nach oben bleibt.

Obwohl die Shades-of-Grey-Filme keine CGI-Feuerwerke mit riesigen Actionszenen sind, haben sie dennoch den Status von Blockbuster-Produktionen und wie es bei großen Blockbustern üblich ist, beginnt das Marketing bereits früh. Deshalb wurde auch jetzt schon, fünf Monate vor Kinostart, der erste Trailer zu Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe veröffentlicht. Nachdem im Trailer zum ersten Film Beyonce eine neue Version ihres Hits „Crazy in Love“ sang, coverte diesmal R&B-Star Miguel den Song für den Trailer zum zweiten Teil. Neben der bekannten Melodie erwarten die Fans im Trailer wieder heiße Szenen zwischen den beiden Stars (und das ist der Grund, weshalb die meisten diese Filme sehen wollen) und wir sehen auch einige der neuen Darsteller der Fortsetzung, darunter Kim Basinger als Elena Lincoln, die Christian (Jamie Dornan) in die Welt von BDSM eingeführt und sein späteres Verhalten nachhaltig geprägt hat. Neu dabei sind außerdem Hugh Dancy als Christians Psychotherapeut, Bella Heathcote wird als Christians Ex-Affäre Leila und Eric Johnson als Jack Hyde, Christians Rivale um die Gunst von Anastasia (Dakota Johnson).

Deutsacher Trailer

Originaltrailer

Neben dem Trailer wurde auch das Teaser-Poster zum Film sowie die ersten fünf offiziellen Filmbilder veröffentlicht:

Fifty Shades of Grey 2 Trailer & PosterFifty Shades of Grey 2 Trailer & Bilder 1 Fifty Shades of Grey 2 Trailer & Bilder 3 Fifty Shades of Grey 2 Trailer & Bilder 4Fifty Shades of Grey 2 Trailer & Bilder 2 Fifty Shades of Grey 2 Trailer & Bilder 5

Der Nachfolger, Fifty Shades of Grey – Befreite Lust, wird fast exakt ein Jahr später in unsere Kinos kommen, am 8.02.2018. Im Gegensatz zu Twilight und vielen anderen Adaptionen populärer Romane in letzter Zeit, wurde den Fans eine unnötige Teilung des letzten Romans in zwei Filme erspart.

Offizieller Inhalt:

„Anastasia versucht, Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles in seiner Macht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten…“