Quelle: Freeform

Ehemaliger Disney-Channel-Star und inzwischen Möchtegern-Bad-Girl Bella Thorne hat vier Jahre nach dem Ende ihrer Serie "Shake It Up" eine neue Hauptrolle im Fernsehen gefunden. In "Famous in Love" spielt die 20-Jährige Entertainment-Veteranin eine gewöhnliche College-Studentin namens Paige Townsen, die für die Hauptrolle in einer Blockbuster-Filmreihe ausgewählt und unvermittelt in die Welt von Schönen und Reichen hineingeworfen wird. Die soapige Serie, die von einigen wohlwollend als "Entourage für Frauen" bezeichnet wurde ("Entourage"-Darstellerin Perrey Reeves alias Mrs. Gold spielt in "Famous in Love" übrigens ebenfalls mit) und von anderen, weniger wohlwollend, als seichter Trash, basiert auf dem gleichnamigen Roman von Rebecca Serle. Fürs Fernsehen wurde er von I. Marlene King adaptiert, der Macherin von "Pretty Little Liars". Die Verbindung wurde letztlich zum größten Verkaufsargument der neuen Serie.

Obwohl die Einschaltquoten in der ersten Season eher durchwachsen waren, ließ Freeform vorerst Gnade walten und verlängerte die Serie letzten Sommer um eine zweite Staffel. Diese wird am 4. April mit einer Doppelfolge bei Freeform Premiere feiern. Die erste Episode trägt den Titel "The Players" und wird gleich einen neuen Charakter einführen, den selbstsicheren und charismatischen Hip-Hop- und R&B-Musiker Pablo $$. Gespielt wird er von Multitalent Romeo Miller, einst bekannt als Lil' Romeo.

Unten findet Ihr den ersten Teaser-Trailer zur zweiten "Famous in Love"-Staffel. In Deutschland wird die erste Season der Serie morgen um 22:15 beim Spartensender sixx (wo sonst?) Premiere feiern.