Eye Candy Staffel 2 kommt nicht

Quelle: Victoria Justice Twitter

Die Teenie-Sitcom "Victorious" von Nickelodeon kam auf vier Staffeln und 60 Folgen. So viel Glück hat deren Star Victoria Justice mit ihrer neuen Serie "Eye Candy" (auf Deutsch: Augenweide) nicht. In der MTV-Serie versuchte sie sich an einer ernsten Rolle und spielte die begabte Hackerin Lindy, deren Schwester Sara vor drei Jahren vor ihren Augen entführt wurde. Daraufhin bemüht sich Lindy, Sara und den Täter zu finden. In einem Onlinedating-Portal gerät sie an einen Stalker, der für eine Mordserie verantwortlich ist und vermutlich auch mit dem Verschwinden ihrer Schwester zu tun hat.

MTV hat die Serie nun nach einer Staffeln und zehn Folgen abgesägt. Das gab die Hauptdarstellerin selbst über Twitter bekannt und äußerte ihre Dankbarkeit an die Fans der Serie, die nun leider mit einem Cliffhanger leben müssen, mit dem Staffel 1 endete. Das Gefühl kennen eigentlich fast alle Serienfans.

"Eye Candy" hatte schon im Vorfeld keinen leichten Start. Die Pilotfolge wurde bereits Ende 2013/Anfang 2014 produziert, doch dann wurden etliche Rollen neubesetzt und die Folge musste neu gedreht werden. Erst im Januar dieses Jahres ging "Eye Candy" auf MTV an den Start, doch trotz der interessanten Prämisse und der Fangemeinde von Victoria Justice zündete die Serie nicht bei den Zuschauern. Ob, wann und wo "Eye Candy" nach Deutschland kommt, ist unbekannt.