Empire Staffel 4 Forest Whitaker

Forest Whitaker in Arrival (2017) © Sony Pictures

Quellen: FOX Broadcasting, TVLine, Vanity Fair

Enthält Spoiler zu Staffel 3!

Forest Whitaker ist einer der besten und vielseitigsten Schauspieler, die aktuell in Hollywood tätig sind. Den meisten Filmfans ist er vermutlich durch seine oscarprämierte Rolle in Der letzte König von Schottland bekannt oder als moderner Samurai in Jim Jarmuschs Ghost Dog oder wiederum als die Titelfigur in der Filmbiografie Der Butler, doch auch im Fernsehen hat Whitaker bereits einige bemerkenswerte Rollen gespielt. Sein Auftritt als Vic Mackeys skrupelloser Widersacher in der fünften Staffel von "The Shield" gehört zu seinen besten Performances und auch den besten Darbietungen, die diese ohnehin sehr schauspielstarke Serie zu bieten hatte. Des Weiteren gastierte Whitaker auch schon bei "Emergency Room" und spielte sogar die Hauptrolle im kurzlebigen "Criminal Minds"-Ableger "Team Red".

Nachdem er letztes Jahr in Rogue One als Guerilla-Kämpfer Saw Gerrera Teil des Star-Wars-Welt wurde, wird Whitaker nächstes Jahr in Black Panther auch Teil des Marvel Cinematic Universe. Dazwischen wird er jedoch wieder einen Abstecher ins Seriengeschäft machen. In der vierten Staffel der erfolgreichen Serie "Empire", die von einer höchst dysfunktionalen Familie und den Tücken des Musikgeschäfts handelt, wird Whitaker einen Charakter namens "Onkel Eddie" spielen, eine Musiklegende und früherer Mentor der Hauptfigur Lucious Lyon (Terrence Howard). Nachdem Lucious am Ende der dritten Staffel bei einem Anschlag schwer verletzt wird und sich nur langsam erholt, kehrt Onkel Eddie in sein Leben zurück, um seinem ehemaligen Protégé wieder auf die Beine zu helfen. Die dankbare Cookie (Taraji P. Henson) wird ihn daraufhin bitten, einen Song zum 20. Jubiläum von Lucious' Label Empire zu produzieren. Whitaker soll in mehreren Episoden der vierten Season auftreten und ist vermutlich der namhafteste Gaststar, den die Serie bislang im Angebot hatte. Mit "Empire"-Schöpfer Lee Daniels hat Whitaker bereits bei Der Butler zusammengearbeitet, bei dem Daniels Regie führte.

"Empire" wird am 27. September bei FOX in den USA mit einer 18-teiligen 4. Staffel zurückkehren. Eine wiederkehrende Rolle wird in der neuen Season auch Demi Moore spielen, die bereits im 3. Staffelfinale zu sehen war. Als unkonventionelle Therapeutin wird sie Lucious bei seiner Reha begleiten und in die Machenschaften der Lyon-Familie verwickelt werden. Ob Gaststars Eva Longoria und Nia Long, die in der dritten Season dabei waren, auch in Staffel 4 zurückkehren werden, hat Showrunnerin Ilene Chaiken offen gelassen.

Gleich zum Auftakt der 4. Staffel, in dem Lucious seinen ersten öffentlichen Auftritt nach der Explosion in Las Vegas absolvieren wird, wird es auch ein Crossover mit der letzten Dezember angelaufenen Musikserie "Star" geben, die ebenfalls von Lee Daniels erschaffen wurde. Staffel 2 von "Star" wird am gleichen Abend im Anschluss an "Empire" Premiere feiern und den zweiten Teil des Crossovers darstellen, in dem Queen Latifahs Carlotta auf Hensons Cookie treffen wird. Eine Promo zum Crossover findet Ihr unten, ebenso wie das stylische Cast-Foto zur vierten "Empire"-Season:

[youtube id="Nd5VMvlwy9c" width="600″ height="350″]

Empire Staffel 4 Cast Foto

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here