Doug Liman Railhead

Doug Liman am Set von Jumper (2008) © 20th Century Fox

Quelle: The Hollywood Reporter

Doug Liman, dessen Sci-Fi-Actioner Edge of Tomorrow mit Tom Cruise und Emily Blunt (hier unsere Vorschau) nächsten Monat in die deutschen Kinos kommt, hat bereits ein neues Projekt fest im Blick. Er wird die Adaption des demnächst erscheinenden Jugendbuchs "Railhead" von Philip Reeve für Warner Bros. inszenieren. "Railhead" spielt in einem futuristischen Universum, das durch Raumportale mittels Weltraumzügen bereist wird. Der Hauptcharakter ist ein Dieb, der durch eine List dazu gebracht wird, etwas zu stehlen, das ihm viel Ärger einhandelt.

Nach der Enttäuschung von Jumper (übrigens auch eine Jugendroman-Adaption, die von Teleportation handelt), war es lange ruhig um Liman. In der Zwischenzeit inszenierte er nur das auf wahren Begebenheiten beruhende Drama Fair Game. Mit Edge of Tomorrow feiert er dieses Jahr ein explosives Comeback ins Actiongenre, in dem er einst mit Die Bourne Identität seinen Mainstream-Durchbruch feierte.