Quelle: Marvel Studios

Marvel hat soeben während „Jimmy Kimmel Live!“ den ersten Trailer zu Doctor Strange veröffentlicht. Lasst Euch von Benedict Cumberbatch als Oberster Zauberer (noch im Training) des Marvel-Universums verzaubern:

Deutscher Trailer

Originaltrailer

In Doctor Strange spielt der „Sherlock“-Star den genialen, aber arroganten und egozentrischen Neuchirurgen Stephen Strange (dessen Namen wir bereits als Easter Egg kurz in The Return of the First Avenger als eins von HYDRAs Tötungszielen gesehen haben), dessen „magische“ Hände bei einem Unfall ruiniert werden. Auf der Suche nach Heilung reist er nach Tibet, findet dort jedoch etwas ganz Anderes – wahre Magie.

Zwar gab es schon Fantasy-Welten in Marvels Thor-Filmen, doch Doctor Strange soll als erster Marvel-Film tief in das Element der Magie eintauchen und sie Teil des Marvel Cinematic Universe werden lassen. Der Trailer verspricht eine klassische Origin Story, nicht unähnlich Iron Man (ebenfalls ein arrogantes Genie, das nach einer einschneidenden Erfahrung zum Helden wird), jedoch mit einigen abgefahrenen Inception-mäßigen Realitätsverzerrungen. Mit Cumberbatch gelang Marvel (wieder einmal) perfektes Casting. Tilda Swinton als seine Mentorin The Ancient One wirkt, trotz Geschlechts- und Ethnienwandel ebenfalls großartig in der Rolle. Kurz zu sehen ist auch Chiwetel Ejiofors Baron Mordo, Stranges Widersacher aus den Comics. Der Hauptbösewicht soll im Film jedoch der Däne Mads Mikkelsen („Hannibal“) spielen, der übrigens einst den Antagonisten Malekith in Thor – The Dark Kingdom darstellen sollte, bevor er wegen eines Terminkonflikts mit „Hannibal“ kurzfristig ausgestiegen war. Jetzt bringt er es doch zum Marvel-Schurken und hoffentlich einem interessanteren als Christopher Ecclestons Malekith.

In weiteren Rollen sind Rachel McAdams als Love Interest des Titelhelden und seine Verbindung zur „normalen“ Welt, Benedict Wong als Stranges Diener Wong, Michael Stuhlbarg und Martial-Arts-Star Scott Adkins zu sehen. Die von Scott Derrickson inszenierte Comicverfilmung kommt am 27. Oktober in unsere Kinos. Da The First Avenger: Civil War der letzte MCU-Film vor Doctor Strange ist, hoffe ich, dass er einen weiteren Verweis enthalten wird.

Unten findet Ihr außerdem das Teaser-Poster, das Strange in Sanctum Santorum, seinem durch Magie geschützten Hauptquartier zeigt. Zu diesem steigt Strange auch am Ende des Trailer aufs. Darunter gibt es außerdem ein neues Bild von Cumberbatch in der Titelrolle.

Doctor Strange Trailer & Poster Doctor Strange Trailer & Poster 1

Offizieller Inhalt:

„In DOCTOR STRANGE steht der egozentrische, hochintelligente Neurochirurg Dr. Stephen Strange nach einem Autounfall bei dem seine wichtigsten Instrumente – seineHände – schwer verletzt wurden, vor dem Nichts. Seine letzte Hoffnung auf Heilung führt ihn nach Tibet zu einem sonderbaren Einsiedler, doch überfällt ihn dort eine komplett neue, übernatürliche Realität. Nur sehr langsam schwinden seine Zweifeln an der Existenz magischer Kräfte und beginnt er sich seiner wahren Begabungen und Fähigkeiten bewusst zu werden. Immer weiter dringt er in neue, mystische Dimensionen vor, doch als Mittelsmann zwischen Raum und Zeit, entdeckt er nicht nur kosmische Parallelwelten, sondern entfesselt auch deren dunkelste Mächte, die unserer Welt bisher verborgen blieben…“