Quelle: 20th Century Fox

Deadpool war einer der größten Überraschungserfolge der letzten Jahre. Ein Grund, weshalb die freche, R-rated Comicverfilmung an den Kinokassen über allen Erwartungen abgeräumt hat, war, dass der Film einfach verdammt unterhaltsam war. Ein anderer war aber die clevere, einfallsreiche Marketingkampagne mit großem Einsatz seitens des Hauptdarstellers Ryan Reynolds, für den Deadpool schon lange ein Herzensprojekt war. Mit seinem Meta-Marketing stach Deadpool aus der Masse von Comicverfilmungen heraus und der ungewöhnliche Ansatz (der aber perfekt zur Comicfigur passte) zahlte sich vielfach aus.

Fest entschlossen, dem Vorgänger in puncto kreatives Marketing in nichts nachzustehen, hat Fox den ersten offiziellen Teaser-Trailer zu Deadpool 2 veröffentlicht, den Ihr unten sehen könnt. Es wurde zwar noch vor Drehbeginn ein spezieller Teaser produziert, der in den USA exklusiv vor den Vorstellungen von Logan lief, doch die neuste Vorschau enthält tatsächlich Szenen aus dem bereits abgedrehten Sequel. Diese sehen reichlich explosiv aus, machen aber nur einen kleinen Teil des Teasers aus. Der Rest ist eine bizarre, urkomische Bob-Ross-Parodie, die sich jeglicher Beschreibung entzieht. Schaut es Euch einfach an:

Deutscher Teaser

Originalteaser

Jep, das ist Deadpool, wie er leibt und lebt.

Das Bild, das Bob Rosspool am Ende zeigt, ist übrigens auch das erste Teaser-Poster zum Film, das pünktlich zu Thanksgiving ausgerechnet im Frauenmagazin Good Housekeeping veröffentlicht wurde. Während sich die neuen Charaktere Cable und Domino im Teaser noch rar machen, tauchen sie neben einigen alten Bekannten auf dem Plakat auf:

Das Trio der Absurdität rundet nach dem Teaser-Trailer und dem Poster auch die offizielle Inhaltsangabe zum Film ab, die Fox gestern veröffentlich hat: (aus dem Englischen)

Nach einer fast tödlicher Rinderattacke, versucht ein entstellter Cafeteria-Koch (Wade Wilson), seinen Traum zu erfüllen und zu Mayberrys heißestem Barkeeper zu werden, während er zudem noch mit dem Verlust seines Geschmackssinns zurechtkommen muss. Auf der Suche nach der Würze in seinem Leben sowie dem Fluxkompensator, muss Wade gegen Ninjas, Yakuza und einen Rudel sexuell aggressiver Hunde kämpfen. Er bereist die Welt und entdeckt wie Wichtigkeit von Familie, Freundschaft und Geschmack. Dabei findet er neuen Abenteuersinn und verdient den Kaffeetassen-Titel als Weltbester Liebhaber.

Ja, das ist auf jeden Fall ganz definitiv und absolut der echte Plot des Films. Vielleicht sollte Wade doch die Finger vom Koks lassen.

Deadpool 2 kommt am 1.06.2018 in die nordamerikanischen Kinos. Ein deutscher Starttermin steht leider immer noch nicht fest.