Quelle: Netflix

Das Warten hat bald ein Ende! Netflix hat den offiziellen Starttermin für die 2. Staffel von „Marvel’s Daredevil“ veröffentlicht und diese geht läuft sogar weniger als ein Jahr nach dem Release der ersten Staffel vom Stapel. Mussten wir uns 2015 noch bis April gedulden, um uns davon überzeugen zu lassen, dass Charlie Cox den Mann ohne Furcht ideal verkörpert, geht die zweite Runde im Kampf um Gerechtigkeit, Recht und Ordnung in Hell’s Kitchen dieses Jahr bereits am 18. März los. Nach der grandiosen ersten Staffel und der phänomenalen zweiten Marvel/Netflix-Serie „Jessica Jones“ kann man nur sehr gespannt sein, ob „Daredevil“ noch einen draufsetzen kann. Die Messlatte liegt jedenfalls verdammt hoch.

Hinter den Kulissen der Serie gab es einen Wechsel Showrunner Steven S. DeKnight musste aus zeitlichen Gründen den Hut nehmen und wurde von Doug Petrie und Marco Ramirez ersetzt, die als Produzenten allerdings schon an der ersten Staffel beteiligt waren.

Vor der Kamera erwartet uns hingegen ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern. Neben Charlie Cox als Matt Murdock/Daredevil kehren auch Elden Henson als sein Geschäftspartner und Freund Foggy Nelson, Deborah Ann Woll als Karen Page, Rosario Dawson als Claire Temple und Scott Glenn als Matts Mentor Sick zurück. Kurioserweise taucht Vincent D’Onofrios Name nicht in der Pressemitteilung auf und seine Beteiligung an der zweiten Season bleibt weiterhin unklar, obwohl der Schauspieler im Herbst bestätigt haben soll, dass er wieder dabei sein wird. Es würde mich jedenfalls sehr wundern, wenn wir bereits das Letzte von Mr. Fisk gesehen haben.

Einen nicht minder gefährlichen Gegner wird Daredevil in der zweiten Staffel jedoch in Form des Marvel-Selbstjustizler Punisher haben, gespielt von Jon Bernthal. Nach Dolph Lundgren, Thomas Jane und Ray Stevenson ist Bernthal der vierte Schauspieler, der sich an der komplexen und trotz guter Absichten fragwürdigen Figur versucht. Anfangs stehen seine Wertvorstellungen und Methoden im Kontrast zu denen von Daredevil und beide werden zu Gegnern, doch ich vermute, dass spätestens zum Ende der Staffel hin, der Punisher als einer der Guten etabliert werden wird. Ein weiterer hochspannender Neuzugang ist Elodie Yung als Elektra Natchios, eine Kampfamazone und offenbar auch eine alte Flamme von Matt, die sein Gefühlsleben ordentlich durcheinander bringen wird.

Zur neuen Staffel hat Neflix einen stylischen Teaser-Trailer und ein mit Charakteren wirklich prall gefülltes Poster veröffentlicht, die Ihr unten sehen könnt. Gerade das Poster mit seinen zahlreichen Details, wird vermutlich vielen detaillierten Analysen unterzogen werden.

Daredevil Staffel 2 Start Poster

Wie schon Staffel 1, wird die 2. Staffel aus 13 einstündigen Folgen bestehen, die alle auf einen Streich von Netflix weltweit veröffentlicht werden. Zur Erinnerung haben wir hier noch einmal den Teaser-Trailer von der New York Comic Con, der auch einen kurzen Blick auf die beiden Neuzugänge im Ensemble erlaubt:

Freut Ihr Euch auf die Rückkehr von „Daredevil“?