Criminal Minds Staffel 12

Quelle: TVLine

Als CBS bereits im März gleich 11 Serien verlängert hat, fiel dabei ein Dauerbrenner durch Abwesenheit auf der Verlängerungsliste sofort ins Auge – "Criminal Minds". Dass der Sender die Entscheidung über die Zukunft seiner fünf neuen Serien noch nicht so früh treffen wollte, ist verständlich, ebenso wie, dass CBS bei der Verlängerung des quotenschwachen Serienablegers "CSI: Cyber" zögert. Dass "Criminal Minds" jedoch nicht auf Anhieb in die nächste Runde geschickt wurde, obwohl die Einschaltquoten der Serie die von diversen verlängerten Serien wie "Hawaii Five-0" und "Elementary" deutlich übertreffen, war gelinde gesagt verwunderlich. Es stimmt, dass die Zuschauerzahlen währen der 11. Staffel gegenüber dem Vorjahr gesunken sind, woran zum Teil auch sicherlich die heftige Konkurrenz von "Empire" im gleichen Timeslot bei FOX schuld ist. Dennoch bleibt "Criminal Minds" gerade in der werberelevanten Zielgruppe 18-49 nach "The Big Bang Theory" und "Navy CIS" die dritterfolgreichste Serie des Senders. Insgesamt erreichte die Staffel etwa 9 Millionen Zuschauer pro Folge, was auch nicht übel ist.

Mehr als einen Monat lang mussten die Fans also warten und um die Zukunft von Hotchs Team bangen. Jetzt können sie endlich erleichtert aufatmen, denn CBS hat die einzig logische Entscheidung getroffen: "Criminal Minds" geht mit Staffel 12 weiter. Mit der Verlängerung wartete der Sender bis nach der Ausstrahlung der finalen Folge von Staffel 11. Ein wahrscheinlicher Grund für die Verzögerung waren wohl die Verhandlungen über die Senkung von Lizenzgebühren, die CBS für die Ausstrahlung zahlen muss. Je länger eine erfolgreiche Serie schließlich läuft, desto teurer wird ihre Besetzung. Der Ausstieg von Shemar Moore (Derek) während der 11. Staffel hat vermutlich geholfen, die Kosten zu reduzieren.

Weitergehende Informationen zur 12. Staffel gibt es noch nicht, außer dass sie wieder 22 Episoden umfassen wird. So wäre es interessant zu wissen, ob Aisha Tyler, die in der 11. Staffel als Dr. Tara Lewis an Bord der Serie kam, zum Haupt-Cast in Staffel 12 befördert werden wird. Bislang spielte sie eine wiederkehrende, wenn auch sehr präsente Rolle.

Die Entscheidung hinsichtlich des Spin-Offs "Criminal Minds: Beyond Borders" mit Gary Sinise in der Hauptrolle steht bei CBS hingegen noch aus und angesichts der neusten Einschaltquoten der Serie sind ihre Aussichten nicht rosig.