Castle Staffel 9 Molly Quinn Jon Huertas

Quelle: Deadline

Die Entscheidung über die Zukunft der ABC-Krimiserie "Castle" steht unmittelbar bevor und es sieht immer mehr danach aus, als würde sie mit einer 9. Staffel zurückkehren, was aber angesichts neuster Entwicklungen die Fans nicht unbedingt glücklich stimmt, denn eine neunte Staffel von "Castle" bedeutet auch eine Serie ohne Stana Katics Kate Beckett. Die Schauspielerin wurde aus Gründen von Kosteneinsparnissen nicht um eine Rückkehr in der nächsten Season gebeten.

Fest steht noch nichts. Eigentlich musste sich ABC am Freitag bis Geschäftsschluss entscheiden, ob es weitergeht, konnte die Deadline aber offenbar aufschieben, um zuvor sicherstellen zu können, dass die 9. Staffel auf sicherem Fundament steht. Das bedeutet, dass die verbleibenden Schauspieler für eine weitere Season unter Vertrag genommen werden mussten. Nathan Fillion unterschrieb als erster für eine 9. Staffel, wie wir berichtet haben, doch jetzt wurde auch Seamus Dever, der in der Serie Detective Kevin Ryan spielt, für die 9. Staffel unter Vertrag genommen. Darüber hinaus befinden sich auch Molly Quinn (Alexis), Susan Sullivan (Martha), Jon Huertas (Esposito) und der Serien-Neuzugang Toks Olagundoye (Hayley) in den letzten Zügen ihrer Vertragsabschlüsse. Das bedeutet, dass mit der Ausnahme von Stana Katic und Tamala Jones, alle anderen Mitglieder der Hauptbesetzung für die immer wahrscheinlicher werdende neunte (und vermutlich letzte) Staffel zurückkehren würden.

Eine offizielle Bestätigung der Verlängerung (oder Absetzung) erwartet uns in den nächsten Tagen oder gar Stunden. Wir halten Euch auf dem Laufenden.