Quelle: Activision

Ab dem 4.11.2014 heißt es: "Power changes everything!"

Kein neues Jahr ohne ein neues "Call of Duty"-Spiel. Kein Wunder, denn die Gamer bekommen nie genug vom Ego-Shooter. Allein die zehnte Ausgabe, "Call of Duty: Ghosts", verkaufte sich letztes Jahr weltweit mehr als 19 Millionen Mal und damit mehr als jedes andere Spiel von 2013, mit der Ausnahme von "Grand Theft Auto V". Auch dieses Jahr heißt es wieder: ran an die Waffen, die Pflicht ruft. Der deutsche Premierentrailer zu "Call of Duty: Advanced Warfare" zeigt die gewaltigen Schlachtfelder der Zukunft, auf denen Technologie und Taktik sich derart weiterentwickelt haben, dass sie ein neues Kampfzeitalter einläuten.

Besonders empfehlen kann ich aber den englischen Trailer, denn das neue "Call of Duty"-Spiel hat etwas ganz Besonderes zu bieten, das nicht nur bei Gamern, sondern auch bei Filmfans das Herz höher schlagen lässt: Kevin Spacey in der Rolle des Bösewichts, der genau so gut auch Frank Underwood heißen könnte, Spaceys Charakter aus der bösen Politserie "House of Cards". Spaceys Stimme im Voiceover des Trailers sollte man nicht verpassen, denn er ist genauso sehr ein Highlight der Vorschau, wie die gewohnt bombastischen Actionszenarien.

Englischer Trailer

Deutscher Trailer

"Call of Duty: Advanced Warfare" wird ab dem 4. November für PC, PS3, PS4, Xbox One und Xbox 360 erhältlich sein.