Bibi und Tina voll verhext

Quelle: DCM Verleih

Das ging ja wirklich schnell! Erst im März startete Bibi & Tina – Der Film in den deutschen Kinos und avancierte mit mehr als 1,1 Millionen Besuchern zu einem großen Hit. Pünktlich am 1. Weihnachtstag 2014 kommt schon die Fortsetzung – wieder von Detlev Buck, für den Bibi & Tina der dritterfolgreichste Film seiner langen Regiekarriere wurde. Unter dem Titel Bibi & Tina – Voll verhext bringt der Film wieder Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll als Bibi Blocksberg und Tina Martin zusammen. Zu dem Film wurde vom DCM Verleih das erste Teaserposter und ein Trailer veröffentlicht, der bei seinem Zielpublikum sicherlich Anklang finden wird.

Bibi und Tina voll verhext

Inhalt:

"Schlechte Stimmung auf Schloss Falkenstein: Mitten in den Vorbereitungen zum großen Kostümfest wird plötzlich eingebrochen. Nicht nur die wertvollen Gemälde sind weg, nein – es fehlt auch noch Graf Falkos gesamte Monokelsammlung. Doch damit nicht genug: Auch auf dem Martinshof ist die Laune im Keller. Kein einziger Feriengast ist bisher in Sicht. Bibi und Tina müssen sich etwas einfallen lassen und setzen alles daran, die Werbetrommel zu rühren. Und: Bibi verknallt sich zum ersten Mal! Ausgerechnet in Tarik, der mit seinen vier chaotischen Geschwistern – den "Schmülls" – nicht nur den Reiterhof unsicher macht, sondern auch ein dunkles Geheimnis hütet."