Bestbezahlte Schauspieler 2016

Links: Dwayne Johnson in Central Intelligence (2016) © Universal Pictures
Rechts: Jackie Chan in Skiptrace (2016) © Cider Mill Pictures

Quelle: Forbes

Kaum ein anderer namhafter Schauspieler in Hollywood arbeitet so hart wie der Ex-Wrestler Dwayne "The Rock" Johnson. Jedes Jahr hat er einen neuen, großen Kinofilm am Start, häufig auch mehrere. Zusätzlich schafft er es irgendwie noch die Hauptrolle in der HBO-Serie "Ballers" zu spielen, die letzten Monat grünes Licht für eine dritte Staffel erhalten hat. Für Johnson, der an den meisten Tagen um vier Uhr morgens aufsteht, um im Fitnessstudio an seinem Hercules-Körper zu arbeiten, geht es meist von einem Set direkt zum nächsten. Nächstes Jahr sehen wir ihn gleich in drei Filmen: Baywatch und Fast & Furious 8 sind bereits abgedreht und die Arbeit am neuen Jumanji beginnt bald.

Manchmal wird fleißige Arbeit auch entsprechend belohnt. Auf der neuen, vom Forbes-Wirtschaftsmagazin zusammengestellten Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt, belegte Johnson für das Jahr 2016 den ersten Platz. Damit löste er Robert Downey Jr. nach drei Jahren an der Spitze ab. Letztes Jahr verfehlte Johnson mit $31,5 Mio knapp die Top 10, dieses Jahr verdiente er satte $64,5 Mio. Ein großer Teil davon entfällt auf seine Gehaltsschecks für den Comedyhit Central Intelligence sowie für Baywatch und Fast & Furious 8. Ich gönne Johnson voll und ganz den Spitzenplatz, denn auch wenn er keine Oscar-Leistungen abliefert, ist seine Hingabe an seine Projekte immer zu 100%.

Die Einnahmen der Stars aus der Forbes-Liste umfassen alle Verdienste, einschließlich der regulären Gagen, der prozentuellen Beteiligungen am Erfolg der Filme, aber auch Werbe-Deals und alle sonstigen Einkünfte. Außerdem, wie schon im letzten Jahr, schaute Forbes wieder jenseits des Tellerrands des englischsprachigen Kinos, um die Liste der Bestverdiener wirklich repräsentativ zu machen. Gleich vier Bollywood-Stars platzierten sich deshalb in der Top 20, allen voran Superstar Shah Rukh Khan mit $33 Mio. Auch Robert Downey Jr. erhielt $33 Mio. Es sind $47 Mio weniger als im letzten Jahr, doch dazu muss man wissen, dass seine gigantische Gage für The First Avenger: Civil War bereits letztes Jahr gezählt wurde.

Obwohl Jackie Chan seit Jahren in keinem Hollywood-Film mehr mitgewirkt hat, könnte seine Schauspielkarriere kaum erfolgreicher sein. Wie schon im Vorjahr belegte er wieder den zweiten Platz, diesmal mit $61 Mio ($11 Mio mehr als 2015) und verpasste damit nur ganz knapp den Spitzenplatz. In seiner chinesischen Heimat ist kein anderer Star so populär wie er. Sein neuster Film Skiptrace, in dem er an der Seite von Johnny Knoxville zu sehen ist, startete vor wenigen Wochen in China und spielte bereits fast $135 Mio ein.

Einen gewaltigen Sprung schaffte Matt Damon, der mit $55 Mio Platz 3 belegte. Das meiste davon kommt von der prozentuellen Beteiligung an den Einnahmen von Der Marsianer und von seiner Gage für Jason Bourne.

Zwei Namen fallen mit besonders ins Auge – Johnny Depp, der mit $48 Mio Platz 5 belegte und Adam Sandler auf Rang 12 mit $30 Mio. Die erfolgreichen Glanzzeiten, in denen die beiden Schauspieler als Kassenmagnete galten, sind längst vorüber, sie scheffeln aber dennoch weiterhin ordentlich Kohle. Mit Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln wirkte Depp sogar in einem der größten kommerziellen Flops des Jahres mit, doch seine Gagen für das Fantasy-Sequel und den nächsten Pirates-Film brachten ihn auf insgesamt $48 Mio für das Jahr. Das ist verrückt, denn es ist lange her, seit Depp überhaupt in einem erfolgreichen Film zu sehen war. Währenddessen hat Sandler dieses Jahr überhaupt keinen Film am Start, profitiert aber weiterhin von seinem exklusiven Deal mit Netflix.

Unten findet Ihr die komplette Liste der 20 Bestverdiener 2016. Schauspielerinnen wurden übrigens nicht vergessen  eine separate Liste für Frauen wird folgen.

1. Dwayne Johnson – $64,5 Mio
2. Jackie Chan – $61 Mio
3. Matt Damon – $55 Mio
4. Tom Cruise – $53 Mio
5. Johnny Depp – $48 Mio
6. Ben Affleck – $43 Mio
7. Vin Diesel – $35 Mio
8. Shah Rukh Khan/Robert Downey Jr. – $33 Mio
10. Akshay Kumar/Brad Pitt – $31,5 Mio
12. Adam Sandler/Mark Wahlberg – $30 Mio
14. Salman Kahn – $28,5 Mio
15. Leonardo DiCaprio – $27 Mio
16. Chris Pratt – $26 Mio
17. Will Smith – $20,5 Mio
18. Amitabh Bachchan – $20 Mio
19. Matthew McConaughey – $18 Mio
20. Harrison Ford – $15 Mio

Wer von den Schauspielern auf der Liste verdient es Eurer Meinung nach am wenigsten, darauf zu sein und wer sollte höher stehen?

Hier findet Ihr die Liste aus dem Vorjahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here