Quelle: Walt Disney Studios

Endlich! Keine geleakten Screenshots mehr, keine verwackelten Handyaufnahmen von der Comic-Con in San Diego. Nach monatelanger Wartezeit seit die Beschreibung der allerersten Vorschau auf Avengers: Infinity War von der D23 das Internet erreichte, hat Disney den offiziellen Teaser-Trailer zum dritten Ensemblefilm der Marvel-Superhelden in all seiner HD-Pracht veröffentlicht. Der Trailer entspricht zwar nicht dem Video, das die Anwesenden der Comic-Con bzw. der D23 zu sehen bekamen, doch er lässt dennoch kaum Wünsche offen. Nahezu alle Helden kommen kurz zum Zug (was angesichts von deren Anzahl innerhalb von knapp über zwei Minuten beachtlich ist) und wir bekommen den ersten Vorgeschmack auf Thanos (Josh Brolin) auf dem Schlachtfeld.

ANZEIGE

Unten findet Ihr die deutsch- und die englischsprachige Version des Trailers:

Deutscher Trailer

Originaltrailer

Fazit: oh hell yeah!

Das ambitionierte und bislang sehr erfolgreiche Experiment des Marvel Cinematic Universe sollte mit dem Film ihren neuen, vorläufigen Höhepunkt erreichen. Der erste war natürlich vor fünf Jahren, als die Avengers erstmals auf der Leinwand zusammenfanden. Seitdem ist das Universum jedoch enorm angewachsen. Allein schon Doctor Strange und Tony Stark Seite an Seite zu sehen, zaubert mir ein Fan-Grinsen ins Gesicht. Fast war ich während des Videos davon enttäuscht, dass die Guardians of the Galaxy außen vor gelassen wurden, doch dann kam natürlich die finale Szene…

Avengers: Infinity War ist das Ergebnis von zehn Jahren und 18 Filmen des Marvel-Kinouniversums. Mit einem Staraufgebot aus Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Chris Evans, Chris Pratt, Mark Ruffalo, Zoe Saldana, Josh Brolin, Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Tom Holland, Chadwick Boseman, Benedict Cumberbatch, Paul Bettany, Jeremy Renner, Elizabeth Olsen und vielen anderen hat der Film eins der beeindruckendsten Star-Ensembles der Blockbuster-Geschichte versammelt. Die beiden Regisseure Joe und Anthony Russo haben bereits mit ihren beiden Captain-America-Sequels großartiges Gespür für ihre Charaktere, die richtige Mischung aus Ernst und Humor und kreative Action bewiesen, sodass aus meiner Sicht aktuell einfach alles dafür spricht, dass die Blockbuster-affinen Kinogänger mit Infinity War das größte Highlight des nächsten Jahres erwartet.

Avengers: Infinity War startet am 26.04.2018 in den deutschen Kinos. Zuvor wird im Februar noch Black Panther aus dem MCU in unseren Kinos anlaufen und vermutlich die Ereignisse von Infinity War einleiten. Nach Avengers heißt es dann wieder vor Avengers, denn nur ein Jahr später, am 25.04.2019, wird der noch unbetitelte Avengers 4 Phase Drei des Marvel Cinematic Universe offiziell abschließen und damit Endstation für viele der aktuellen Helden sein.

Unten findet Ihr auch ein neues Teaser-Poster zum Film:

Avengers Infinity War Trailer & TeaserposterOffizieller Inhalt:

"Nach einer beispiellosen filmischen Reise, die sich über zehn Jahre erstreckt und das gesamte Marvel Cinematic Universe umfasst, bringen die Marvel Studios mit AVENGERS: INFINITY WAR den ultimativen und tödlichsten Showdown aller Zeiten auf die Leinwand. Die Avengers und ihre Alliierten sind auf der Mission, den mächtigen Thanos zu besiegen, bevor er mit seinem irren Zerstörungsfeldzug dem Universum ein Ende setzt. Doch damit dies gelingt, müssen die Superhelden bereit sein, alles zu opfern…"