Avengers Age of Ultron Vorschau

Quelle: Marvel Studios

Unsere Gebete sind erhört worden und die Götter von Marvel schicken uns einen brandneuen Trailer zu deren Mega-Blockbuster Avengers: Age of Ultron herab. In diesem geht es sogar noch finsterer und zerstörerischer zu als im letzten, alles zu den leisen Klängen der verzerrten Pinocchio-Melodie "I’ve got no strings". Der neue Trailer zeigt noch deutlicher, dass die Mitglieder unseres Superhelden-Teams sich nicht ganz grün sind (okay, im Falle von einem schon sehr grün). Zwischen Hulk und dem Hulkbuster/Iron Man fliegen gehörig die Fetzen und ganze Straßenzüge werden plattgemacht, aber auch Thor will Tony Stark an den Kragen. Dabei müssen die Avengers zusammenhalten, wenn sie den mächtigen Ultron (James Spader) besiegen wollen, der im Trailer mit Leichtigkeit Captain America in die Schranken weist (könnte der zerbrochene Schild aus dem ersten Trailer das Resultat dieses Kampfes sein?). Doch auch Natasha alias Black Widow (Scarlett Johansson) wird hier offensichtlich übel mitgespielt. Ob es sich dabei um ein Flashback handelt? Die Hintergründe ihrer Figur sollen im Avengers-Sequel ausführlich erforscht werden. In welcher Rolle Quicksilver und Scarlet Witch hier mitmischen, bleibt noch etwas unklar, doch auch sie können zumindest anfangs mächtige Gegner der Avengers sein. Auch Andy Serkis sieht man wieder ganz kurz. Vermutet wird, dass er als Bösewicht im Black-Panther-Film eine Hauptrolle haben wird.

Ich gebe es zu, ganz so wie der erste Trailer hat mich die neue Vorschau nicht umgehauen, vermutlich weil der Fokus nicht mehr so sehr auf den Bösewicht Ultron war und der Trailer dadurch, nun ja, einfach nicht so Badass war. ("There are no strings on me!"). Auch ein klein wenig mehr Humor hätte ich mir inmitten der düsteren Grundstimmung gewünscht, doch dass es im Film daran nicht gänzlich fehlen wird, hat der vor einiger Zeit veröffentlichte Sneak Peak bereits gezeigt (unten in deutscher Version nochmal). Alles in allem ist es ein sehr starker Trailer und meine Vorfreude bleibt weiterhin auf einem sehr hohen Level. Mehr davon!

Avengers: Age of Ultron startet in Deutschland am 30.04.2015.

Offizielle Inhaltsangabe:

"Es ist einige Zeit vergangen, seit die Avengers New York gegen den Angriff einer außerirdischen Armee verteidigt haben. Jeder ist seitdem seinen eigenen Weg gegangen und manch einer hatte sein ganz persönliches Abenteuer zu bestehen. Als Milliardär Tony Stark ein stillgelegtes Friedensprogramm reaktiviert, gerät die Situation plötzlich außer Kontrolle und das Schicksal der Erde steht auf dem Spiel. Gemeinsam müssen sich die Avengers gegen den scheinbar übermächtigen Ultron stellen, der wild entschlossen ist, die gesamte Menschheit auszulöschen. Um seine Pläne zu vereiteln, müssen die Avengers unberechenbare Allianzen eingehen und in eine Schlacht von globalen Ausmaßen ziehen."