Quellen: Starz, Arrow in the Head, Entertainment Weekly, IGN

In dem harten Konkurrenzkampf zwischen Netflix und Amazon Video hat der letztere Anbieter jetzt einen Trumpf, der ihn zumindest für Horrorfans mächtig attraktiv erscheinen lässt. Am 1. September wird Amazon exklusiv in Deutschland die zehnteilige erste Staffel der Horror-Comedyserie „Ash vs. Evil Dead“ veröffentlichen und ich kann sie jedem Fan der Original-Trilogie von Tanz der Teufel sowie Horrorfans allgemein gar nicht genug ans Herz legen. Die Serie, an der Sam Raimi und Rob Tapert als Produzenten mitwirken (Raimi inszenierte sogar die Pilotfolge), hat wirklich alles, was das Fanherz begehrt, und noch mehr. Ein saucooler Bruce Campbell zurück in der Rolle seines Lebens, markige Sprüche, reichlich Blut und Gedärme (häufig altmodisch handgemacht) sowie eine interessante Erweiterung der Mythologie der Originalfilme machen „Ash vs. Evil Dead“ zu einem perfekten Beispiel, wie eine wirklich gelungene TV-Serie zu einem Kultfilm auszusehen hat – einfach nur groovy!

Fast genau einen Monat später, am 2. Oktober, fällt beim US-Kabelsender Starz der Startschuss zur zweiten Staffel und die bisherigen, blutdurchtränkten Trailer versprechen eine richtig durchgedrehte Splattergranate von einer Season! Laut Campbells eigener Aussage wird es in der zweiten Staffel sogar eine heftigere Todesszene geben als alles, was er jemals im Film oder Fernsehen gesehen hat. Na wenn das nicht die Erwartungen der Gore-Fans in die Höhe schraubt und die FSK-Zensoren ins Schwitzen bringt?!

Zur neuen Season, auf die ich mich mehr freue als auf alle anderen Serien-Rückkehrer im Herbst, hat Starz zwei Poster veröffentlicht, die Ihr unten sehen könnt. Eins gibt sich dabei patriotisch, das andere stylisch altmodisch und beide würden sich sehr gut an meiner Wand machen.

Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster 1Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster 2

In der zweiten Season kehrt Ash in seine Heimatstadt Elk Grove zurück, wo er ein gefährliches Bündnis mit Ruby (Lucy Lawless) eingehen muss, um eine größere Bedrohung zu bekämpfen. Diese kommt in Form des fiesen Dämons Baal (ein Höllenfürst im historischen Christentum). Joel Tobeck („Sons of Anarchy“) spielt Baal, der größere Pläne hat, als lediglich Ash zu vernichten und der eine überraschende Verbindung zu Ruby aufweist. Das erste Foto des teuflischen (aber noch menschlich aussehenden) Baal seht Ihr unten:

Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Baal

Die Rückkehr in die Stadt seiner Kindheit bedeutet für Ash ein Wiedersehen mit seinem Vater (gespielt vom „Sechs-Millionen-Dollar-Mann“ Lee Majors), seinem Jugendfreund Chet (Ted Raimi) und seiner Highschool-Freundin Linda (Michelle Hurd). Außerdem wird Ash wohl sein Kinderzimmer wieder beziehen, das Ihr auf den nachfolgenden Fotos sehen könnt:

Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Kinderzimmer 1Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Kinderzimmer 2 Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Kinderzimmer 3Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Kinderzimmer 4 Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Kinderzimmer 5Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Kinderzimmer 6 Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Kinderzimmer 7Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Kinderzimmer 8

Ziemlich cool, oder? Sowohl Campbell selbst als auch Taperrt und Raimi haben gemeinsam Ideen gesammelt, wie Ashs Kinderzimmer aussehen sollte. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und Production Designer Nick Bassett ging noch etwas ausführlicher darauf ein: (aus dem Englischen)

Ashs Zimmer ist eine Zeitkapsel. Es ist ein Stück der Siebziger- und Achtziger-Nostalgie oder eine sehr fokussierte Reise in die Vergangenheit von Michigan. In vielerlei Hinsicht erinnert es an seinen Wohnwagen, es fühlt sich vertraut an. Rock-Plakate von Musikern, die Ash hören würde: Alice Cooper und Iggy Pop. Sport-Fanartikel und Fotos von Bruce (Cambpell) als Kind. Wir dachten uns, dass er vor dem Zwischenfall in der Waldhütte ein ganz normaler Kerl war, ein durchschnittlicher Typ, also wollten wir auch sehr typische Dinge darin haben wie Faygo-Plakate, Erinnerungsstücke von der Michigan State und ein Cello, das jetzt irgendwie unpassend zum Charakter erscheint, aber einst…wer weiß?

Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster CherylWar Bruce Campbell in der ersten Staffel noch der einzige Schauspieler aus den Originalfilmen, der in der Serie zu sehen war, hat Campbell jetzt in einem Interview verraten, dass Ellen Sandweiss in der zweiten Staffel ihre Rolle als Ashs Schwester Cheryl (Bild rechts) in einem kurzen aber markanten Auftritt wieder verkörpern wird. Sandweiss spielte Cheryl im ersten Evil-Dead-Film, hatte darin eine sehr unglückliche Begegnung mit einigen perversen Bäumen und wurde als Erste von der finsteren Macht besessen. Dass sie in dem Film das Zeitliche segnete, scheint sie an ihrer Rückkehr in der Serie nicht zu hindern.

Zu guter Letzt können wir Euch dank Entertainment Weekly auch den ersten Blick auf Lee Majors als Papa Williams neben Sohnemann Ash gewähren. Wie sein Sprössling, weiß offenbar auch er mit einem Boomstick umzugehen:

Ash vs Evil Dead Staffel 2 Poster Lee Majors