Arrow Season 3 Poster

Quellen: The CW, Entertainment Weekly

Am 8. Oktober kehren Oliver, Felicity, Laurel, Sara und andere "Arrow"-Charaktere mit der dritten Staffel der erfolgreichen Comic-Serie ins US-Fernsehen zurück. Nachdem wir Euch bereits einige Trailer zur neuen Staffel präsentieren konnten, hat der Sender The CW nun auch das offizielle Plakat zur neuen Season veröffentlicht. Dieses ist eigentlich nicht besonders aufregend und unterscheidet sich von der Gestaltung her nur wenig von den bisherigen Postern der Serie.

Arrow Season 3 Poster 1

Die offizielle Plotbeschreibung zur Staffelpremiere von "Arrow" (die den Titel "The Clam" trägt), lautet wie folgt:

Nach seinem großen Triumph, gilt Arrow zu Beginn der dritten Staffel in Starling City als Held. Die Verbrechensrate ist gesunken, die Menschen fühlen sich sicherer und Captian Lance ruft sogar die "Anti-Vigilante Task Force" zurück. Oliver sonnt sich in seinem Erfolg. Im Glauben, dass er endlich wieder ein Privatleben haben kann, bittet er Felicity auf ein Date. Doch sobald Olivers Wachsamkeit ein wenig nachlässt, taucht ein tödlicher Gegner in Starling wieder auf und zwingt Oliver zur Erkenntnis, dass er nie nur Oliver Queen sein kann – nicht solange die Stadt Arrow braucht.

Arrow wird wohl vorerst nicht in den Ruhestand gehen können, doch immerhin erhält er in der dritten Staffel mit Charakteren wie Arsenal, Wildcat und The Atom zusätzliche Unterstützung. Doch auch an der Front der Bösewichte gab es jetzt wieder Zuwachs. Der "Spartacus"-Darsteller Nick Tarabay wurde kürzlich in der Rolle von George "Digger" Harkness alias Captain Boomerang besetzt. Dieser Bösewicht verfügt zwar über keine Umgänge, beherrscht aber den perfekten Umgang mit der australischen Waffe, nach der sein Alter Ego benannt ist. Zum ersten Mal wird sein Charakter in der siebten Folge von Staffel 3 auftreten. Interessant ist, dass seine Figur auch in Folge 8 dabei ist und somit ein Teil des Crossovers mit "The Flash" sein wird.