Arrow Katana

Quelle: Deadline

Arrow KatanaWie kürzlich bekannt wurde, kehrt "Arrow" in den USA am 8. Oktober mit der dritten Staffel zurück. Während die Fans mit der neuen Season der erfolgreichen und unter eigentlich kritischen Comic-Fans sehr beliebten Serie die Wiederkehr der stets größer werdenden Besetzung erwarten können, werden auch einige neue Charaktere dazustoßen. Den bislang interessantesten Casting-Coup für Season 3 landete "Arrow" soeben mit der Besetzung von Devon Aoki als Tatsu Yamashiro, besser bekannt als die Superheldin Katana. Ihr Name geht auf das tödliche japanische Schwert zurück, mit dem sie ihre Feinde erledigt. In den Comics leben in ihrem Schwert die Seelen aller ihrer Opfer weiter, einschließlich ihres Ehemannes. Ob dieser übernatürliche Ansatz aber bei "Arrow" beibehalten wird, ist unbekannt, würde mich aber angesichts der verhältnismäßigen Bodenständigkeit der Serie wundern. Was man jedoch schon weiß, ist, dass ihr Charakter eine relevante Rolle in den Flashbacks von Oliver Queen (Stephen Amell) spielen wird. Devon Aoki hat bereits Erfahrungen mit einem Katana-Schwert durch ihre Rolle als Miho in Sin City (Bild links) gesammelt. Im Sequel wird der Charakter (aufgrund von Aokis Schwangerschaft) vom Jamie Chung gespielt. Für Aoki, die auch in 2 Fast 2 Furious und der Videospieladaption DOA: Dead or Alive (ebenfalls mit einem Schwert!) gespielt hat, wird Katana ihr erster schauspielerischer Auftritt seit fünf Jahren sein.