© NBC

Quelle: TVLine

Als David Duchovny es kürzlich auf die Liste der bestbezahlten Serienstars geschafft hat, hatte er dies im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen gleich zwei Serien zu verdanken, in denen die Hauptrolle spielte – dem heiß erwarteten Revival von „Akte X“ sowie seiner neuen Serie „Aquarius“, in der er einen Polizisten aus Los Angeles spielt, der im Sommer 1967 auf der Suche nach einer vermissten Teenagerin Charles Manson und seiner sektenartigen „Familie“ auf die Schliche kommt. Eine dieser Einnahmequellen wird künftig entfallen, denn NBC hat sich gegen eine dritte Staffel von „Aquarius“ entschieden. Die Einstellung der Serie, deren zweite Staffel in den USA am 10. September endete, war schon lange absehbar – spätestens nachdem der Sender die Staffel nach sieben Folgen erst pausierte und dann die verbleibenden Episoden samstags im Doppelpack ausstrahlte – im US-Fernsehen für gewöhnlich der „Todesslot“ für Serien. Vielmehr ist es eigentlich überraschend, dass „Aquarius“ trotz sehr verhaltener Reaktionen auf die erste Staffel (sowohl seitens der Kritiker als auch der Zuschauer) überhaupt eine zweite Chance bekommen hat. Immerhin hat die Serie es dadurch geschafft, den Höhepunkt der Gräueltaten von Manson und seinen Gefolgsleuten einzufangen – den Mord an Roman Polanskis schwangerer Ehefrau Sharon Tate, der eine große Rolle in Staffel 2 der Serie spielt.

Viele Tränen werden über die Absetzung von „Aquarius“ vermutlich nicht vergeossen werden. David Duchovny ist als Fox Mulder oder Hank Moddy – je nachdem, wen man fragt – eine Ikone des Fernsehens, doch sein „Aquarius“-Charakter Sam Hodiak wird mit Sicherheit schnell vergessen werden. Das Beste an der ganzen Sache ist, dass die Terminfindung für die Produktion neuer „Akte X“-Folgen dadurch leichter werden sollte und vielleicht bekommen wir nächstes Mal ja auch mehr als nur sechs neue Episoden.

In Deutschland wird die zweite „Aquarius“-Staffel ab dem 11. Oktober von Sky Atlantic HD wahlweise auf Deutsch oder Englisch ausgestrahlt werden. Über Sky On Demand sind alle Episoden bereits verfügbar. Habt Ihr in die Serie mal reingeschaut?