Ant Man Starttermin

Quelle: The Hollywood Reporter, Aintitcool

Nachdem sich der Staub, der durch Edgar Wrights plötzlichen Ausstieg bei Marvels Ant-Man aufgewirbelt wurde, gelegt hat, stellte sich zwangsläufig die logische Frage: wer jetzt? Wer würde sich kopfüber in das Projekt hineinstürzen, das Wright acht Jahre lang vorbereitet hat? Der Starttermin nächsten Sommer soll schließlich eingehalten werden.

Marvel verschwendete keine Zeit und so tauchten schnell drei Kandidaten in der engeren Auswahl auf. Interessanterweise geben deren Namen Aufschluss darüber, welchen Weg der erste Film von Marvels Phase Drei einschlagen soll. Bei den Filmemachern handelt es sich um Adam McKay, vor allem bekannt für seine Filme mit Will Ferrell wie Stiefbrüder, Anchorman und Ricky Bobby – König der Rennfahrer, Rawson Marshall Thurber, der letztes Jahr mit Wir sind die Millers einen großen Hit landete, und Ruben Fleischer, der Regisseur von Zombieland und 30 Minuten oder weniger. Ganz klar – Ant-Man soll noch leichtere und lustigere Töne anschlagen als die anderen Marvel-Filme. Das hat man bereits mit Edgar Wright als Regisseur vermutet, doch die neue Regieauswahl bestätigt das noch mehr. Lediglich Fleischer hat mit Gangster Squad auch schon einen ernsthaften Film inszeniert (der aber deutlich weniger gelungen war als seine Komödien).

Doch jetzt wird es noch präziser, denn wie Website Aintitcool berichtet, wurde Adam McKay jetzt von Marvel das Angebot für den Regiestuhl offiziell unterbreitet. Zumindest kommerziell gesehen ist McKay auf jeden Fall der erfolgreichste der drei Regisseure. McKay hat in Vergangenheit auch mit dem Ant-Man-Star Paul Rudd bei den beiden Anchorman-Filmen zusammengearbeitet. Mein persönlicher Favorit wäre allerdings Fleischer.

UPDATE:

Marvels Film wird weiterhin von Pech verfolgt. Laut The Hollywood Reporter hat Adam McKay die Verhandlungen beendet und wird den Film nicht inszenieren. McKay selbst meldete sich über Twitter und schrieb, dass er Marvel zwar liebt, dass er aber Verpflichtungen an andere Projekte hat. Da Marvel Ant-Man unbedingt nächsten Sommer in die Kinos bringen will, ist ihm das wahrscheinlich zu kurzfristig. Wird jetzt vielleicht doch Ruben Fleischer oder Rawson Marshall Thurber einspringen?