Quelle: 20th Century Fox

"Aloha!" heißt es in Cameron Crowes (Vanilla Sky, Jerry Maguire) neuem Film für Bradley Cooper, als er wegen eines Militär-Projekts nach Hawaii kommt, und dort schnell feststellen muss, dass auch sein Privatleben durch diesen Auftrag ganz schön auf den Kopf gestellt wird:

Das sieht doch super aus! Sei es die stimmungsvolle Musik, die charmante Geschichte, die schöne Location oder auch das fein ausgesuchte Cast, dieser Trailer gefällt mir richtig gut. Bradley Cooper (Ohne Limit) und Emma Stone (Birdman) sind sowieso immer wieder große Sympathieträger, und auch die beiden alten Hasen Alec Baldwin (Rock of Ages) und Bill Murray (Monuments Men) scheinen mir hier super ins Setting des Films zu passen, weswegen ich mich jetzt schon sehr darauf freue, Aloha sehen zu dürfen.

Im Film wird der einst gefeierte Militär-Subunternehmer Brian Gilcrest (Bradley Cooper) nach Hawaii geschickt um dort den Start eines Waffensatelliten für das US-Militär zu beaufsichtigen. Dabei trifft er nicht nur seine alte Liebschaft Tracy (Rachel McAdams) wieder, sondern entwickelt auch langsam Gefühle für den aufbrausenden weiblichen Major Ng (Emma Stone), die ihm bei seinem Vorhaben zur Seite steht.

Cameron Crowe wollte den Film ursprünglich schon 2009 unter dem Titel Deep Tiki mit Ben Stiller und Reese Witherspoon verfilmen, widmete sich dann aber zunächst anderen Projekten, ehe er die Produktion 2013 mit neuen Darstellern fortführte. Ein erstes Bild von Bradley Cooper und Emma Stone im Cockpit eines kleinen Flugzeugs bekamen wir schon letzten Herbst in die Finger. Ich habe davon bis jetzt noch gar nichts gehört und wurde geradezu überrumpelt von diesem Trailer, der einen kleinen, aber sicher interessanten und unterhaltsamen Film ankündigt. In die deutschen Kinos kommt Aloha voraussichtlich am 3. September 2015.