Alien Covenant Vorschau

Quelle: 20th Century Fox

Es ist äußerst selten, dass ein Filmemacher mehr als 30 Jahre nach einem seiner umjubelten Frühwerke, welches seitdem zahlreiche (mal mehr, mal weniger gute) Fortsetzungen nach sich gezogen hat, zu diesem mit neu gefundenem Enthusiasmus zurückkehrt, um der Mythologie tiefer auf den Grund zu gehen und das Universum um mehrere neue Filme zu erweitern. Genau das dürfen wir jedoch aktuell bei Ridley Scott erleben. Nachdem sein Prometheus vor fünf Jahren zwar ein finanzieller Erfolg war, unter den Fans der Alien-Reihe jedoch einen gemischten Ruf hat und noch weitgehend unabhängig von Scotts erstem Teil der Reihe war, geht Scott mit seinem neusten Film, Alien: Covenant, die Sache viel direkter an und bringt auch den ikonischen Xenomorph zurück (wobei auch ganz neue Kreaturen im Film auftauchen sollen, siehe Artikelbild). Wir stehen jedoch erst am Anfang von Scotts Plänen für die Zukunft der Reihe. Zwei bis vier weitere Alien-Filme möchte er drehen (die Anzahl variiert in den letzten Jahren je nach Interview).

Bereits heute Abend wird Alien: Covenant in deutschlandweiten Previews gezeigt, bevor er morgen offiziell in unseren Kinos anläuft. Mein Kollege war von dem Film zwar wenig angetan (Kritik), meine persönliche Vorfreude und hoffnungsloser Optimismus bleiben davon jedoch unberührt, denn auch Prometheus hat mir (trotz zahlreicher Logiklöcher) mehr gefallen als den meisten.

Zum hiesigen Kinostart von Alien: Covenant haben wir für Euch eine ausführliche Vorschau vorbereitet, um Euch in die Stimmung für den neuen Film zu bringen. Unten findet Ihr neben drei neusten TV-Spots zu Film, die neue Bewegtbilder aus dem Sequel beinhalten auch zwei erste Filmausschnitte (Vorsicht, der zweite ich leicht spoiler-ish). Ganz unten findet Ihr außerdem einen dreiminütigen Prolog zum Alien: Covenant, der nach Prometheus, aber vor dem neuen Film spielt und neben Michael Fassbenders David auch Noomi Rapace als Elizabeth Shaw, die einzige menschliche Überlebende der Prometheus-Mission, zurückbringt:

TV-Spots

[youtube id="G8n2IroFMnQ" width="600″ height="350″]

[youtube id="BVMNeXj8tHg" width="600″ height="350″]

[youtube id="KvXm8D-aiNI" width="600″ height="350″]

Clips

[youtube id="mMu9bu0in14″ width="600″ height="350″]

[youtube id="HBvbmCPZ0vg" width="600″ height="350″]

Prolog "The Crossing"

[youtube id="TFsDS13BsGc" width="600″ height="350″]

Offizieller Inhalt:

"Mit ALIEN: COVENANT, einem neuen Kapitel seines bahnbrechenden Alien Franchises, kehrt Ridley Scott zurück in sein erschaffenes Alien-Universum. Die Crew des Kolonieschiffs „Covenant“ ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am anderen Ende der Galaxie. Dort entdecken sie etwas, das zunächst wie ein unentdecktes Paradies erscheint. Tatsächlich stellt es sich aber als dunkle, gefährliche Welt heraus. Als sie eine Bedrohung von kaum vorstellbarem Ausmaß entdecken, müssen sie einen erschütternden Fluchtversuch starten."

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here