Alien Covenant Fotos

Quellen: 20th Century Fox, USA Today

Auch dieses Jahr wird der Sommer wieder einmal von Sequels, Prequels, Neuauflagen und Comicbuchverfilmungen dominiert werden. Alleine zwischen Mai und August kommen insgesamt neun Sequels in die US-Kinos. Manche davon (Operation: Nussknacker 2, Transfomers: The Last Knight) hätte man der Welt ruhig ersparen können, doch auf einige andere freue ich mich aufrichtig. Zu den letzteren gehört auch Alien: Covenant, der zugleich in die Sparte Prequel und Sequel fällt, denn Ridley Scotts neuster Science-Fiction-Kracher ist eine Fortsetzung zu seinem Prometheus aus dem Jahre 2012, aber auch ein Prequel zum allerersten Alien-Film. Trotz aller seiner Makel und Drehbuchschwächen war Prometheus ein wuchtiges, bildstarkes Sci-Fi-Epos und man darf gespannt sein, in welche Richtung sich die Geschichte entwickelt, während sie sich langsam dem ersten Alien annähert (doch davor sollen noch zwei weitere Prometheus-Sequels kommen).

Nachdem uns bereits der fiese Red-Band-Trailer zu Alien: Covenant einen ersten Blick auf den Film ermöglichte, haben 20th Century Fox und USA Today jetzt zwei neue offizielle Filmbilder aus dem Streifen veröffentlicht. Der Star von den beiden ist Katherine Waterston, die hier offensichtlich auf Sigourney Weavers Spuren wandelt und mit einer dicken Wumme genau so badass wirkt wie einst Ellen Ripley. Dem Vergleich stimmt die Schauspielerin selbst auch zu und nennt als bezeichnende Gemeinsamkeit den Umstand, dass beide gewöhnliche Menschen sind, die der Überlebensinstinkt in einer extremen Situation zu unglaublichen Leistungen antreibt.

Alien Covenant Fotos 1 Alien Covenant Fotos 2

Das Alien-Franchise hat eine Tradition von starken Frauen im Mittelpunkt, sei es Weavers Ripley oder Noomi Rapace als Elizabeth Shaw. Diesem Erbe soll nun auch Waterston als Daniels gerecht werden. Zu dem Charakter ist bislang wenig bekannt, dessen Darstellerin bezeichnet ihn jedoch als "Weltraumgärterin". Neben Waterston spielen in dem Film auch Danny McBride, Demián Bichir, Carmen Ejogo, Billy Crudup, Amy Seimetz, Jussie Smollett, Callie Hernandez und Michael Fassbender in einer Doppelrolle als Androiden David und Walter mit. In Gastauftritten soll es außerdem ein Wiedersehen mit Noomi Rapace und Guy Pearce als Peter Weyland geben. Der Film wird am 18.05. in unsere Kinos kommen.

Offizieller Inhalt:

"Crew des Kolonieschiffs „Covenant“ ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am anderen Ende der Galaxie. Dort entdecken sie etwas, das zunächst wie ein unentdecktes Paradies erscheint. Tatsächlich stellt es sich aber als dunkle, gefährliche Welt heraus. Als sie eine Bedrohung von kaum vorstellbarem Ausmaß entdecken, müssen sie einen erschütternden Fluchtversuch starten."