Quelle: ABC

Wir haben (größtenteils) gute Neuigkeiten für alle Marvel-Fans unter Euch! ABC hat soeben „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“ um eine vierte Staffel verlängert, die wieder 22 Episoden beinhalten und im September in den USA Premiere feiern wird. Obwohl die Einschaltquoten der Serie während der dritten Staffel, die sich hauptsächlich mit den Superwesen Inhumans aus der Marvel-Mythologie befasst, gegenüber den ersten beiden Seasons teilweise drastisch gesunken sind, ist die Serie für ABC offenbar immer noch profitabel. Außerdem werden Network-Serien selten nach der dritten Staffel abgesetzt, denn ab vier produzierten Staffeln kann der Heimatsender die Syndication-Rechte an andere Sender lukrativ verkaufen. Sollten die Quoten aber den gleichen Abwärtstrend in Staffel 4 verfolgen, würde ich mir um eine potenzielle fünfte Staffel Sorgen machen.

Am 8. März kehrt „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“ in den USA nach der längeren Winterpause mit der 11. Folge der dritten Staffel zurück. Während der Winterpause strahlte der Sender die zweite Staffel von „Agent Carter“ aus. Unten findet Ihr eine kurze Vorschau auf die Midseason-Premiere von „Agents of S.H.I.E.L.D.“:

Letztes Jahr erfolgte die Verlängerung von „Agents of S.H.I.E.L.D.“ erst im Mai, dafür aber gleichzeitig mit der Verlängerung von „Marvel’s Agent Carter“. Diesmal befindet sich die Zukunft der Retro-Serie über Captain Americas große Liebe in der Schwebe. Zwar wurde die zweite Staffel von den Zuschauern und der Kritik überwiegend positiv aufgenommen, doch die Zuschauerzahlen ließen zu wünschen übrig und lagen deutlich unter denen der ersten Staffel und unter allen Folgen von „Agents of S.H.I.E.L.D.“. In einem Interview mit IGN sagte Hauptdarstellerin Hayley Atwell lediglich, dass die Entscheidung über die Verlängerung oder Absetzung von „Agent Carter“ wieder erst im Mai gefällt werden wird. Bis dahin wüsste sie ebenso wenig darüber wie die Fans der Serie. Ich persönlich gehe nicht von einem positiven Ausgang aus.

Freut Ihr Euch auf eine weitere Season von „Agents of S.H.I.E.L.D.“ und hofft Ihr, dass auch „Agent Carter“ weitergeht?