Agent Carter Serie

Quelle: Deadline

Im Januar haben wir berichtet, dass Marvels zweites Serienprojekt, "Agent Carter", seine Autoren gefunden hat. Wie auch schon "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D." würde der Serienableger von Marvels Filmuniversum (bzw. aus der Welt von Captain America, um genau zu sein) auf dem US-Sender ABC ausgestrahlt werden. Grünes Licht hat die Serie jedoch noch nicht erhalten. Die Aussichten sind jedoch gut, wie das Online-Portal Deadline berichtet. So gut sogar, dass ABC angeblich die für neue Serien übliche Pilotfilm-Phase überspringen würde und direkt die erste Staffel in Auftrag geben würde. Wie aber einst schon bei "Agents of S.H.I.E.L.D." halten sich Marvel und ABC bezüglich "Agent Carter" sehr bedeckt, obwohl im Januar bereits Informationen durchsickerten, laut denen die Dreharbeiten spätestens im Juni in Vancouver anlaufen sollen.

In "Agent Carter" würde die Britin Hayley Atwell wieder in die Rolle der Agentin Peggy Carter schlüpfen, die sie in Captain America – The First Avenger, dem Marvel One-Shot Kurzfilm Agent Carter und in einem Gastauftritt in The Return of the First Avenger verkörpert hat. Wie in The Return of the First Avenger etabliert wurde, war Peggy Carter an der Gründung der Geheimorganisation S.H.I.E.L.D. beteiligt. Höchstwahrscheinlich würde die TV-Serie die Anfänge von S.H.I.E.L.D. beleuchten und eine tolle Gelegenheit für die Rückkehr von andere Stars aus dem ersten Captain-America-Film bieten, wie beispielsweise Neal McDonough oder Dominic Cooper als Howard Stark, Tony Starks Vater, bieten.

Es ist jedoch nicht die einzige gute Neuigkeit, die wir für Marvel-Fans haben. Angeblich sei es auch eine nahezu sichere Sache, dass ABC auch "Agents of S.H.IE.L.D." in die zweite Runde schicken wird. Die Serie war quotentechnisch kein so großer Erfolg, wie die Einspielzahlen von Marvel’s The Avengers und die groß angelegte Marketingkampagne für die Serie einen erwarten ließen, lief aber offensichtlich gut genug, um ABC dazu zu bewegen, der Serie eine Chance zu geben, sich in zweiter Staffel zu behaupten.

Den aktuellen Plänen zufolge soll "Agent Carter" während der Winterpause der zweiten "Agents of S.H.I.E.L.D."-Staffel laufen, sodass Marvel-Fans zwischen Herbst- und Sommerbeginn stets auf ihre Kosten auf dem Sender kommen.