Links: Adèle Exarchopoulos in Blau ist eine warme Farbe (2013) © Wild Bunch
Rechts: Matthias Schoenaerts in Der Geschmack von Rost und Knochen (2012) © StudioCanal

Quelle: Variety

Der Belgier Michaël R. Roskam, der mit seinem kompromisslosen Debütfilm Bullhead gleich eine Nominierung für den Auslandsoscar kassierte und Matthias Schoenaerts zum Durchbruch verhalf, wird wieder einmal gemeinsam mit Schoenaerts drehen. Nach seinem Hollywood-Ausflug mit dem soliden Gangsterdrama The Drop – Bargeld, bringt The Faithful ihn wieder in seine belgische Heimat zurück. Darin wird er zwei der größten jungen Talente des europäischen Kinos vereinen. An Schoenaerts‘ Seite wird nämlich die Französin Adèle Exarchopoulos stehen, die im Cannes-Sieger Blau ist eine warme Farbe einen gewaltig guten Eindruck hinterlassen hat. The Faitfhul wird als ein romantischer Noir-Thriller vor dem Hintergrund von kriminellen Gangs im modernen Brüssel beschrieben. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Thomas Bidegain and Noé Debré, dem Duo hinter dem diesjährigen Gewinner der Goldenen Palme Dämonen und Wunder (OT: Dheepan). Thomas Bidegain hat außerdem auch großartige französische Filme wie Ein Prophet und Der Geschmack von Rost und Knochen (ebenfalls mit Schoenaerts) geschrieben. Da freut sich doch das Cineasten-Herz!