Quelle: FOX Broadcasting

Heute ist ein großer Tag für alle Fans eines der größten Helden der Fernsehgeschichte – Jack Bauer. Auf dem US-Sender FOX feiert heute das Serien-Revival "24: Live Another Day" mit einer Doppelfolge Premiere. Und da wir uns darauf besonders freuen, wollten wir mit einer Reihe von Specials und Promos auf den Serien-(Neu)Start aufmerksam machen.

Ein kurzer Abriss aller Fakten: "24: Live Another Day" ist eine direkte Fortsetzung der 2010 nach acht Staffeln beendeten Serie. Die als "Special Event" beworbene Serie ist aber trotzdem nicht offiziell als neunte Staffel zu sehen. Die Handlung spielt einige Jahre nach dem Ende der Serie und Jack Bauer (Kiefer Sutherland) befindet sich auf der Flucht vor Behörden in Europa. Als er aber von einem geplanten Attentat auf den US-Präsidenten Heller (William Devane) in London erfährt, taucht er wieder auf und tut das, was Jak Bauer immer am besten tut – Bösewichte fertigmachen und den Tag retten.

"24: Live Another Day" umfasst statt der üblichen 24 Folgen nur 12 Episoden, die aber trotzdem einen Zeitraum von 24 Stunden umfassen. Auch das Echtzeit-Format wurde beibehalten. Die Neuerung bedeutet letztlich, dass zwischen den Folgen es Zeitsprünge geben wird, die es vorher nicht gab. Neben Kiefer Sutherland und William Devane kehren vorerst nur zwei weitere "24"-Veterane zurück: Mary Lynn Rajskub als Hacker-Profi Chloe O’Brian und einst Jacks engste Verbündete (auch für sie haben sich die Dinge seit dem Ende der Serie drastisch geändert und das nicht nur, was ihre Frisur betrifft) und Kim Raver ls Audrey Raines, die Tochter von Präsident Heller und Jacks einstige Flamme. Ihre Beziehung kostete Audrey einst beinahe das Leben. Die Charaktere von Devane und Raver waren in der Serie zuletzt am Ende der sechsten Staffel zu sehen.

Neu dabei ist eine beeindruckende Besetzung, die sich u. a. aus Yvonne Strahovski ("Chuck"), Benjamin Bratt ("Law & Order"), Tate Donovan ("Damages") und Stephen Fry (Sherlock Holmes – Spiel im Schatten) zusammensetzt.

Unten könnt Ihr den letzten langen Trailer, einen brandneuen TV-Spot sowie und das ist der interessanteste Teil) ein vierteiliges "Jack is Back"-Special sehen, bei dem die Macher über die Rückkehr des legendären Charakters diskutieren. Der Erfolg von "24: Live Another Day" wird sicherlich darüber entscheiden, ob noch mehr Sender ihre gecancelten Shows eine zweite Chance geben werden (NBC macht das bereits mit "Heroes: Reborn"), doch ich bezweifle, dass viele für einen solchen Hype sorgen werden, wie die Rückkehr des one and only Jack Bauer sorgen werden.

Trailer & TV-Spot

https://youtu.be/BDhQ1LEU69I

https://youtu.be/4SJsMK19kE8

"Jack is Back"-Specials

https://youtu.be/9W41b4dHHbE

https://youtu.be/3M5XKo2fnNI

https://youtu.be/TzlJldh_3f4

https://youtu.be/ArY3UyccqHI