Zwei neue Skyfall Filmplakate

0

Quelle: Comingsoon

Weniger als einen Monat ist es hin bis zur Weltpremiere des neuen James Bond-Leinwandabenteuers Skyfall und die Marketingmaschine läuft auf Hochtouren. Schließlich gilt es bei den Fans wieder Begeisterung erwecken, nachdem der letzte Bond, Ein Quantum Trost beim Publikum für Enttäuschung sorgte, insbesondere als Nachfolger zu Casino Royale, der wiederum die Reihe revitalisierte und unter den Kritikern und den Kinogängern als einer der besten Bonds aller Zeiten gilt (eine beachtliche Anerkennung angesichts von mehr als 20 Bond-Filmen). Außerdem ist die Wartezeit aufgrund der Probleme von MGM unerwartet lang ausgefallen (vier Jahre ist es seit de letzten Bond-Film schon her) und schließlich ist dieses Jahr ja auch das 50-jährige Jubiläum der James Bond-Filmserie.

All das ist Grund genug für die Marketing-Leute hinter Skyfall aus allen Rohren zu feuern. So bekommen wir zwei neue Filmplakate zu sehen, ein britisches und ein US-amerikanisches. Während auf dem ersten Daniel Craig als Bond eine eher klassische Pose annimt, ist er in der amerikanischen Version wohl mitten im Action-Geschehen. Den beiden ist jedoch James Bonds klassische Waffe, der Walter PKK, gemein.

UK-Filmplakat:

US-Filmplakat:

Desweiteren wurde die lange Vermutung bestätigt, dass das Titellied von Skyfall vom Megastar Adele gesungen werden wird.

Offizieller Inhalt:

"Daniel Craig kehrt zurück als James Bond 007 in SKYFALL, dem 23. Abenteuer der am längsten laufenden Filmreihe der Kinogeschichte. In SKYFALL wird Bonds Loyalität M gegenüber auf eine harte Probe gestellt, als seine Vorgesetzte von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Als der MI6 unter Beschuss gerät, muss 007 die Angreifer aufspüren und unschädlich machen, ohne Rücksicht auf den Preis, den er selbst dafür zahlen muss.

Daniel Craig übernimmt nach „Casino Royale“ und „Ein Quantum Trost“ zum dritten Mal die Rolle des berühmtesten Geheimagenten der Welt, James Bond 007. Regie führt diesmal Oscar®-Preisträger Sam Mendes. In weiteren Rollen agieren Judi Dench, Javier Bardem, Ralph Fiennes, Naomie Harris, Bérénice Marlohe, Albert Finney, Ben Whishaw  und Rory Kinear.” (Quelle: Sony Pictures Germany)"

Auf den deutschen Leinwänden ist Daniel Craig ab dem 01.11.2012 im Dienste Ihrer Majestät wieder unterwegs.