Neuer Trailer zu X-Men – Zukunft ist Vergangenheit verspricht ein düsteres Spektakel

0

Quelle: 20th Century Fox

Wie jedes Jahr wird auch dieser Sommer voll mit Big-Budget-Blockbustern aus Hollywood sein, darunter neue Kapitel in den Transformers-, Planet-der-Affen– und The-Expendables-Franchises. Auf zwei Blockbuster freue ich mich aber ganz besonders und wie das Schicksal es so will, starten beide nur eine Woche voneinander entfernt im Mai, sodass meine Wartezeit ab jetzt zum Glück nicht mehr allzu lange ausfallen sollte. Einer der Filme ist Godzilla, über den wir bereits in aller Ausführlichkeit berichtet haben. Wer den letzten Trailer zum Film gesehen hat und auch nur ein bisschen was für Blockbuster übrig hat, wird voller Vorfreude auf dieses epische Ereignis sein. Bei Godzilla kam meine Begeisterung allerdings erst mit der überraschend gelungenen Marketing-Kampagne. Der andere Film hingegen war seit seiner Ankündigung ganz oben auf meiner Must-See-Liste von 2014 und seitdem hat sich da nichts geändert. Dabei handelt es sich um X-Men – Zukunft ist Vergangenheit (OT: X-Men: Days of Future Past) den fünften Teil der X-Men-Reihe (wenn man von den beiden Wolverine-Spin-Offs absieht). Allein die Tatsache, dass Bryan Singer als Regisseur zum Franchise zurückkehrt und die Reihe die tollen Casts der alten Trilogie und des "Prequels" X-Men – Erste Entscheidung in sich vereint, gab schon genug Gründe zur Freude. Dann wurde auch noch bekannt, dass in dem neuen Film endlich die von den Fans bereits seit dem ersten X-Men-Film sehnlichst erwarteten Sentinels auftreten werden, intelligente Riesenroboter, die darauf programmiert sind, Mutanten zu vernichten. Das zusätzliche Casting von Peter "Tyrion Lannister" Dinklage war dann nur noch das i-Tüpfelchen.

Dann kam der erste Trailer und er hat verdammt nochmal nicht enttäuscht. Ohne zu viel zu verraten, versprach die erste Vorschau ein episches Ereignis, das in Proportionen alle bisherigen X-Men-Filme toppen sollte. Und dann noch das Erlebnis, Ian McKellen, Patrick Stewart, Hugh Jackman, James McAvoy, Michael Fassbender, Halle Berry, Ellen Page und Jennifer Lawrence alle in einem Trailer zu sehen…

Jetzt kommt der zweite Trailer, der wir für Euch in deutscher und englischer Sprache haben, und auch dieser enttäuscht keineswegs. Mehr Action, mehr Charaktere und mehr Drama verspricht der epische zweite Trailer zum Film. Das Stichwort lautet diesmal (wie bei den meisten Comicfilmen heutzutage) "düster".

Deutscher Trailer

Originaltrailer

Vergesst Captain America 3, Guardians of the Galaxy oder The Amazing Spider-Man 2. X-Men – Zukunft ist Vergangenheit ist das größte Ereignis für die Comic-Fans dieses Jahr. Am 22.05.2014 startet der Film in den deutschen Kinos.