Mark Wahlberg ist der Star des neuen Transformers-Posters

0
Transformers 4 Poster

Quelle: Paramount Pictures

Eine neue Marketing-Welle zu Transformers: Ära des Untergangs beginnt! Nachdem es um den Film nach der spektakulären Premiere des Super-Bowl-Spots etwas ruhiger wurde, erwartet uns jetzt wahrscheinlich jede Menge Material zu dem Blockbuster-Sequel, das am 17.07.2014 in die deutschen Kinos kommen wird. Zunächst hat die Marketing-Abteilung ein neues Filmposter veröffentlicht, das interessanterweise nicht Optimus Prime oder einen anderen Transformer in den Mittelpunkt stellt, sondern den menschlichen Star des Films, Mark Wahlberg. Wahlberg, der mit dem Regisseur Michael Bay auch bei Pain & Gain zusammengearbeitet hat, ist wahrscheinlich der bislang größte Star bzw. Kassenmagnet, der sich dem Transformers-Franchise angeschlossen hat. Die Tatsache, dass er im Vordergrund des neuen Posters steht (mit einem Riesenroboter im Hintergrund) könnte auf die neue Richtung der Vermarktung hindeuten. Vielleicht geht es ja diesmal nicht nur um reine Metall-gegen-Metall-Action, sondern auch die Menschen spielen tatsächlich eine Rolle. Der Grund, warum ich den ersten Transformers noch deutlich besser finde als die beiden Sequels, liegt u. a. darin, dass die menschlichen Charaktere noch halbwegs interessant gestaltet sind und nicht nur die Transformers das Geschehen dominieren. Hoffentlich besinnt sich der vierte Film darauf zurück. Für Mark Wahlberg sollte es jedenfalls der größte Hit seiner Karriere werden.

Transformers 4 Poster

Außerdem haben wir für Euch noch einmal die deutsche Version des Spots zu dem Film, der während des Super Bowls ausgestrahlt wurde. Der erste richtige Trailer dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen.

https://youtu.be/Enter video ID (eg. Wq4Y7ztznKc)

Filminfos:

"Diesen Sommer wird die unglaubliche Entdeckung eines Mannes die Welt in den Ausnahmezustand versetzen. Dabei werden die Grenzen der Technologie bis ins Unkontrollierbare überschritten und eine uralte Transformers-Macht die Erde an den Rand der Zerstörung bringen: es ist die Ära des Untergangs. Der Kampf zwischen Mensch und Maschine, Gut und Böse, Freiheit und Versklavung steht unaufhaltsam bevor.

Erneut konnte Blockbuster-Garant Michael Bay eine hochkarätige Besetzung für seine mit Spannung erwartete Big-Budget-Fortsetzung begeistern: Neben Hollywood-Star Mark Wahlberg, wird die asiatische Schönheit Bingbing Li, eine der bekanntesten Schauspielerinnen Chinas, das Transformers-Vermächtnis weiterführen. Die heißen Jungstars Nicola Peltz („Die Legende von Aang") und Jack Reynor („What Richard did"), der großartige Comedian T.J. Miller („Zu scharf, um wahr zu sein") sowie der vielseitige Schauspieler Stanley Tucci („Die Tribute von Panem – Catching Fire") vervollständigen zusammen mit Kelsey Grammer („Frasier" aus der gleichnamigen TV-Serie) und Sophia Myles („Underworld") den aufregenden Cast."