The Purge: Anarchy kommt einen Monat später

0
The Purge: Anarchy Trailer

Quelle: Universal Pictures

Die Säuberung muss wohl noch ein wenig länger warten. Universal hat verkündet, dass der US-Start des in Blitzschnelle produzierten Horrorthriller-Sequels The Purge: Anarchy vom 20.06. auf den 18.07.2014 verschoben wurde. Vielleicht war ja letztendlich die Post-Production-Phase für den Film doch zu knapp bemessen und man benötigt mehr Zeit für den Film. Beim deutschen Starttermin (19.06.) gab es bislang noch keine Änderung, doch ich gehe davon aus, dass auch dieser sich verändern wird, sodass der Film nicht mehr während der WM startet.

The Purge – Die Säuberung war einer der größten Überraschungserfolge des letzten Jahres an den Kinokassen. Bei einem mickrigen Budget von nur $3 Mio, spielte der Film alleine in den USA mehr als $60 Mio ein. Auch in Deutschland sahen mehr als 300,000 Kinogänger den Film. Ob sehr viele davon zurückkehren werden für Teil 2, bleibt abzuwarten. Der Film stieß auf eher gemischte Reaktionen seitens der Zuschauer. Positiv kann ich meinerseits aber anmerken, dass die Macher beim Sequel nicht lediglich die Formel des Originals 1:1 wiederholen, sondern ein ganz neues Setting und eine neue Ausgangslage ausprobieren.

Inhalt:

"Sommer 2014: Wieder ist Purge-Night. Ein Paar sitzt aufgrund einer Autopanne auf offener Straße fest und auch eine hilflose Frau und deren Tochter sind dem Chaos der Purge-Night völlig ausgeliefert. Ein Polizist könnte ihre allerletzte Hoffnung sein, die Nacht zu überleben…" (Quelle: Universal Pictures Deutschland)