Hollywood mag Lincoln

0

Quelle: Comingsoon

Nachdem mit Spielbergs Lincoln bald ein Film über die letzten Monate von Abraham Lincolns Leben kommen wird und mit Abraham Lincoln: Vampirjäger der Präsident in den Kampf gegen die Wesen der Nacht geschickt wird, kommt wohl bald ein weiterer Film über die Thematik "Abraham Lincoln" auf uns zu.

Obwohl der Titel The Green Blade Rises eher eine Superhelden-Persiflage von David Zucker à la Date Movie oder Superhero Movie hinter sich vermuten lässt, handelt es dabei um einen von Terrence Malick (The Tree of Life) produzierten Film, der die jungen Jahre des Präsidenten dokumentieren soll. Der Regie-Erstling AJ Edwards hat auch das Drehbuch zum Film verfasst. Während die Rolle des jungen Lincoln noch unbesetzt ist, wurde bereits eine Reihe an Schauspielern für den Film angekündigt. Brit Marling (Another Earth) wird Lincolns Mutter spielen, während Diane Kruger und Jason Clarke seine Stiefeltern darstellen werden. Wes Bentley (American Beauty) wird den ersten Lehrer des jungen Lincoln spielen.

Der Film wird sich mit den Ereignissen beschäftigen, die Lincoln in seiner Kindheit und Jugend geformt haben und ihn auf den Weg gebracht haben, der ihn schließlich zur amerikanischen Präsidentschaft führen würde. Auch wenn einen Lincoln als Mittelpunkt eines weiteren Hollywood-Films weniger interessiert, so dürfte zumindest  Terrence Malicks Name Neugier aufkommen lassen.