Erster Clip und Poster für Silent Hill: Revelation 3D

0

Quelle: Arrow in the Head

Sechs Jahre nach dem mäßig erfolgreichen ersten Film, kommt dieses Jahr mit Silent Hill: Revelation eine 3D-Fortsetzung in die Kinos. Obwohl eine lange Pause zwischen beiden Film liegt und es naheliegen würde, die Serie zu rebooten, handelt es sich wohl um doch so etwas wie ein direktes Sequel. Immerhin sind die Stars des ersten Films, Radha Mitchell, Sean Bean und Deborah Kara Unger wieder dabei.

Open Road Films hat auf der Comic Con das erste Filmplakat und einen gruseligen Filmausschnitt aus dem Film präsentiert. Beide haben wir jetzt hier für Euch. In den USA startet Silent Hill: Revelation 3D am 26.10.2012, ein deutscher Starttermin liegt noch nicht fest.

Beim Sequel führt der Brite Michael J. basset (Solomon Kane) Regie. Im Film geht es um Heather Mason (Adelaide Clemens), die sich mit ihrem Vater (Sean Bean) auf der ständigen Flucht vor unerklärlichen bösen Mächten befindet. Als sie kurz vor ihrem 18. Geburtstag von Albträumen geplagt wird und ihr Vater spurlos verschwindet, erfährt sie, dass sie nicht diejenige ist, für die sie sich hält. Ihre Suche nach der Wahrheit führt sie in die parallele Dimension in Silent Hill, wo ein Kult, angeführt von Claudia Wolf (Carrie-Anne Moss) und Leonard Wolf (Malcolm McDowell), die Stadt in fester Hand hat.

TEILEN