Kurz und knackig – der neue Red-Band-Trailer zu Sabotage ist da

0

Quelle: Yahoo! Movies

Die Welle an Werbematerial zu Sabotage reißt nicht ab. Man hat schon fast das Gefühl dass jede Woche ein neuer Trailer, Fernsehspot oder Filmausschnitt im Internet auftauchen. Meine Hoffnung ist, dass nicht alle besten Momente in diesen bereits verraten wurden. Ich würde jedoch lügen, wenn ich behaupten würde, dass Trailer um Trailer meine Begeisterung und Vorfreude auf den Film nicht steigen würden. Einen harten, No-Nonsense Arnie hat man schon lange nicht gesehen und auf dessen Rückkehr freue ich mich sehr, insbesondere da ich angesichts seines Alters nicht denke, dass er noch viele solche Rollen in sich hat. Dass ihm in Sabotage noch eine tolle Nebenbesetzung an die Seite gestellt wurde, allen voran Terrence Howard, Olivia Williams und Mireille Enos, die die Show zuweilen an sich zu reißen scheint, ist ebenfalls ein Plus.

Hier haben wir für Euch den brandneuen, unzensierten Red-Band-Trailer (es gab bereits einen zuvor), der sich nicht davor scheut, Blut und nackte Haut zu zeigen. Die neue Vorschau konzentriert sich mehr als die vorherigen auf die Entführung von Schwarzeneggers Familie durch das Kartell.

Inhalt:

"In SABOTAGE ist Arnold Schwarzenegger Anführer einer Elite-Einsatztruppe der Anti-Drogen-Behörde DEA, die den gefährlichsten Kartellen der Welt den Kampf angesagt hat. Nachdem die eingeschworene Truppe um Teamchef Wharton (Arnold Schwarzenegger) einen riskanten Angriff auf das Geheimversteck eines Kartells ausgeführt hat, erscheint die Mission zunächst erfolgreich beendet – doch dann werden immer mehr Teammitglieder nach und nach auf unerklärliche Weise ausgeschaltet. Während die Verluste weiter steigen, gerät die Loyalität eines jeden unter Verdacht." (Quelle: Sony Pictures Germany)

In Deutschland läuft der Film am 10.04.2014 an.