Sabotage – Der erste Filmausschnitt geizt nicht mit Blut

0
Sabotage Clip

Quelle: Machinima

Übernächsten Monat ballert Arnie wieder auf deutschen Leinwänden und es wird blutig werden! Bereits sein Einsatz in The Last Stand wurde letztes Jahr mit einer Altersfreigabe ab 18 in Deutschland versehen und wenn ich mir den kürzlich veröffentlichten Red-Band-Trailer sowie diesen ersten Filmausschnitt ansehe, dann könnt es seinem neusten Streifen ebenso ergehen. Allerdings ist Sabotage weniger eine One-Man-Show von Arnie, sondern auch seine Kollegen Sam Worthington, Terrence Howard, Joe Manganiello und Mireille Enos dürfen  sich von ihrer actionreichen Seite zeigen. Insbesondere Enos scheint an ihrer Rolle sehr viel Spaß zu haben, wie der vorliegende Ausschnitt einen glauben lässt.

Zugegeben, besonders spannend ist die Szene oben nicht inszeniert, doch ich allein schon die Vorstellung eines Badass-Arnie-Charakters bringt bei allen Fans des Actiongiganten das Blut in Wallung.

In Sabotage spielt Schwarzenegger John “Breacher” Wharton, den Anführer einer Elite-Einheit der DEA, die eine riesige Geldmenge des Drogenkartells sicherstellt. Kurz darauf fehlt aber ein Teil des Geldes und eins nach dem anderen fallen die Mitglieder seines Teams einem mysteriösen Killer zum Opfer, während das Kartell natürlich auch hinter dem konfiszierten Geld her ist.  Drer Film startet am 10.04.2014 in den deutschen Kinos.