Zwei neue White House Down Poster zeigen Washington in Trümmern

0
White House Down Poster

Quelle: CineFan

Nachdem kürzlich eine ganze Ladung an Promomaterial (vier Poster und der erste Trailer) zu White House Down ihren Weg ins Netz fand, haben wir zwei brandneue internationale Filmplakate zu dem zweiten Stirb-langsam-im-Weißen-Haus Film von 2013 (der erste heißt Olympus Has Fallen). Diese zeigen das, was der Regisseur des Streifens Roland Emmerich am besten kann – Zerstörung. Keiner hat das Weiße Haus so eindrucksvoll zerstört wie er in Independence Day, doch es scheint nicht genug zu sein und er möchte einem der bekanntesten Regierungsgebäude der Welt wieder einen Schlag verpassen. Eine Kostprobe davon liefern die beiden Poster, die Ihr unten sehen könnt.

 

White House Down Poster 1White House Down Poster 2

Offizielle Inhaltsangabe:

“Dem Washingtoner Polizisten John Cale (CHANNING TATUM) wurde gerade sein Traumjob verwehrt, für den Secret Service als Personenschützer von Präsident James Sawyer (JAMIE FOXX) zu arbeiten. Weil er seiner kleinen Tochter die schlechte Nachricht schonend beibringen will, nimmt er sie mit zu einer Besichtigungstour durch das Weiße Haus. Doch plötzlich wird der gesamte Gebäudekomplex von einer schwer bewaffneten paramilitärischen Gruppe gestürmt und besetzt. Während die Regierung ins Chaos stürzt und allen die Zeit davonläuft, liegt es an Cale, den Präsidenten, seine Tochter und das Land zu retten.” (Quelle: Sony Pictures Germany)

In dem deutschen Kinos kracht’s ab dem 5.09.2013. Wer allerdings noch früher sehen will, wie Terroristen das Weiße Haus einnehmen und ein Mann sie aufhalten und den Präsidenten retten muss, der kann sich vorerst mit Olympus Has Fallen begnügen, der bereits am 13.06. hier anläuft.